News‎ > ‎

East Belgian Cup 2018

veröffentlicht um 24.09.2017, 06:18 von B.S.V. EYNATTEN   [ aktualisiert: 25.09.2017, 06:52 ]

Wir möchten in diesem Jahr möglichst früh mit den Vorbereitungen für unser Turnier starten. Zu diesem Zweck möchten wir ein Organisationsteam bilden, dass sich gezielt mit dem Turnier beschäftigt, Ideen sammelt und umsetzt. Teil des Teams kann im Prinzip jeder werden, der sich für den Verein bzw. besonders für unser Turnier begeistert. Man würde sich in regelmäßigen Abständen treffen, austauschen und planen.


Mögliche Aufgaben sind u.a.:

  • Entwicklung und Umsetzung von Programmpunkten für das Turnier, um den Teilnehmern die Tage angenehmer zu gestalten
  • Ideen zum Hallendesign 
  • Koordination des Hallenaufbaus
  • Auseinandersetzung und Erlernen des Turnierprogramms

Die Aufgaben sind genauso spannend wie vielfältig. Ihr müsst natürlich kein Teil des Teams sein, um einzelne Aufgaben zu übernehmen oder euch durch Ideen einzubringen.


Wir bzw. unser Turnier braucht jede Unterstützung, die es bekommen kann.

Wie wir leider feststellen müssen, sind die Einschreibungszahlen bei nahezu allen Turnieren in Belgien rückläufig. Immer häufiger kommt es vor, dass Turniere aufgrund von zu geringen Teilnehmerzahlen abgesagt werden müssen. Der East Belgian Cup war und ist eines der bekanntesten, beliebtesten und am besten besuchten Turniere in der Region. Auf diesem Ruf alleine können wir uns aber nicht ausruhen. Gründe dafür waren immer eine top Organisation, ein reibungsloser Ablauf und eine tolle Atmosphäre. Die Entwicklung der Turnierlandschaft ist  mehr Chance als Risiko. Diese Chance besteht darin, all den enttäuschten Turnierspielern ein außergewöhnliches, innovatives und einzigartiges Event anzubieten.

Dafür brauchen wir jede Idee (sei sie noch so abwegig), jede Werbemöglichkeit, jede gesammelte Anzeige für das Programmheft, jede helfende Hand!

Solltet ihr euch angesprochen fühlen, meldet euch bitte bei Peter Kaspers. Er wird das Ganze koordinieren und ein erstes Treffen arrangieren.

EBC needs you!

Comments