FamilySearch

Die Version 6.0 von Familienbuch hat im März 2015 als erstes Deutsches Genealogie-Programm für Microsoft® Windows® die Zertifizierung für FamilySearch erhalten. FamilySearch ist eine der größten Datenbanken für Familienforscher mit mehreren Millarden Personeneinträgen. Familienbuch 6.0 darf lesend auf diese Daten zugreifen, auch auf die Tempelverordnungs-Daten.

Es findet kein automatischer Abgleich oder Übertragung von Daten statt!

Bislang bietet Familienbuch 6.0 folgende Funktionen an:

  • Personen in den Datenbanken von FamilySearch zu suchen

  • Diese Daten in die eigenen Datenbanken zu übernehmen

  • Vergleich der in Familienbuch 6.0 gespeicherten Personen mit denen in FamilySearch anhand der FamilySearch-ID oder Matches

  • Ausgabe von Personen, die in FamilySearch für die Tempelarbeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen Tage für die angemeldete Person reserviert sind

  • Automatische Übernahme der Tempel-Verordnungs-Daten aus FamilySearch in die Personendaten von Familienbuch 6.0

  • Auflistung der auf FamilySearch zuletzt aufgerufenen Personen.

Weitere Funktionen folgen nach und nach. Ebenso wird an der Zertifizierung gearbeitet, Daten aus Familienbuch 6.0 nach FamilySearch zu übertragen, also zusätzlich zum Lesen diese auch in die Datenbanken von FamilySearch zu schreiben.

Aktuelles

Die aktuelle Version 6.0 2301 (mit FamilySearch-Zertifizierung) stammt vom 02.01.2023.

Am 18.03.2023 wird Familienbuch 6.0 in Altenberge auf dem 10. Westfälischen Genealogentag der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung e. V. als Aussteller dabei sein. Weitere Infos hier

Familienbuch 6.0 wird am 27. und 28. Oktober 2023 auf dem 73. Deutschen Genealogentag in Kleve dabei sein.

Weitere Neuigkeiten und Tipps finden Sie auf Facebook