Einführung

Die Schwierigkeit bei der Familienforschung besteht immer darin, die gefundenen Daten wiederfindbar abzulegen, und sie in einer übersichtlichen Form auszugeben. Lange Zeit geschah dieses über Karteikarten und selber gezeichnete Stammtafeln. Die allzu rasch neu gezeichnet werden durften, wenn neue Daten hinzukamen. Eine zugegebenermaßen zeitraubende und manchmal auch frustrierende Arbeit.

Heute wird diese Arbeit überwiegend am PC durchgeführt. Dieses hat mehrere Vorteile. Jeder Name wird nur ein einziges Mal erfasst. Er ist recht leicht wiederzufinden. Und Stammtafeln oder Familienzusammenstellungen sind schnell gedruckt, sehen sauber aus, und man kann sie weggeben, sie sind ja schnell nachgedruckt. Hat man zudem einen Laptop oder ein Tablet, so kann man sämtliche Daten sehr leicht mitnehmen.

Familienbuch 6.0 ist ein Computerprogramm, mit dem diese Arbeit besonders einfach durchgeführt werden kann. Selbstverständlich muss man ein wenig mit einem Computer umgehen können. Dieses ist jedoch heute kaum mehr eine Hürde. Viel wichtiger jedoch ist, dass Familienbuch 6.0 sich durch eine übersichtliche Oberfläche und eine eingängige Bedienung hervorhebt.

Wählen Sie in dem Menü links, um weitere Details von Familienbuch 6.0 kennen zu lernen.

Aktuelles

Vom 5.-7.10.2018 findet in Melle der 70. Deutsche Genealogentag statt. Wie schon seit 2009 wird Familienbuch 6.0 auch hier als Aussteller dabei sein.

Die aktuelle Version 6.0 (mit FamilySearch-Zertifizierung) stammt vom 29.10.2016 15:11 Uhr.

Mit Mitteilung vom 25.03.2015 ist Familienbuch 6.0 von FamilySearch zertifiziert.