Regionale Schule

am Klüschenberg

Plau am See


Aufhebung der Präsenzpflicht und Regelungen für die Schulorganisation

ab 11. Januar 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 11.01.2021 findet der Unterricht für alle Klassen wieder nach dem üblichen Zeitplan statt, beginnt also um 07:25 Uhr.

Die Klassen 5 bis 9 erhalten Distanzunterricht. Die Übermittlung der Aufgaben erfolgt wie gehabt. Die Beantwortung eventueller Rückfragen erfolgt zeitnah, aber nicht mehr zu bestimmten Zeiten.

Es wird an der Schule wieder Präsenzunterricht für die 10. Klassen sowie eine Notfallbetreuung für die 5. und 6. Klassen geben.

Es werden sich also mehr Schüler unterschiedlichster Altersgruppen auf dem Schulgelände aufhalten.


Wir wollen jegliche Ansteckung vermeiden!

Schicken Sie Ihr Kind aus Klasse 5 bzw. Klasse 6 also nur zur Schule, wenn sie eine Betreuung als zwingend notwendig erachten und diese absolut nicht leisten können.

Schülerinnen und Schüler dürfen die Schule nur betreten, wenn für

-Klasse 5/6: die Selbsterklärung zur Teilnahme an der Begleitung in der Schule sowie

das Formular zur Gesundheitsbestätigung Teil A und Teil B

- Klasse 10 das Formular zur Gesundheitsbestätigung Teil A und Teil B

ausgefüllt und unterschrieben vor Unterrichtsbeginn vorliegen. (Post, E-Mail, persönlich)

Ansonsten besteht Betretungsverbot!

Die entsprechenden Formulare werden per E-Mail zugesendet oder können im Sekretariat abgeholt werden.

Im Rahmen des Unterrichts und auch sonst im Schulgebäude gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB) für alle Personen, auch für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen.

Das Tragen einer MNB gilt auch im Freien auf dem Schulgelände überall dort, wo der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Bei Verstoß gegen die Hygienevorschriften erfolgt die sofortige Suspendierung.

Freundliche Grüße

Zimmermann

Die Schulsozialarbeit wird gefördert durch den ESF.