News & Auftritte

News:

Geplante Auftritte

24. Februar 2019, 17:30, St. Marien, Hannover

Das Arte e Musica Ensemble gibt ein Benefiz-Konzert in der St. Marien Kirche (Hannover Nordstadt) zur Unterstützung sozial-benachteiligter Familien der katholischen Gemeinde. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 17:00.

Ort: St. Marien, Marschnerstraße 34, 30167 Hannover

Geplante Auftritte - Details folgen sobald verfügbar:

  • 9. März 2019: Konzert zum Internationalen Frauentag, Wolfsburg
  • 21. März 2019: Konzert gegen den Rassismus, Gelbe Hand / Gewerkschaft IGBCE, Hannover
  • 11. Mai: Europatag, Hannover

Vergangene Auftritte

11. Januar 2019, 18:30, Marktkirche, Hannover

Im Januar beteiligt sich das Arte e Musica Ensemble an einem Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfeorganisation 'Jugend Rettet'. An diesem Abend gibt es ein gemischtes Programm aus szenischen Lesungen mit Musik. Das Programm steht unter dem Motto 'Ein Morgen vor Lampedusa'. Der Abend wird organisiert von der Projektgruppe “Unser Herz schlägt auf Lampedusa”.

Presseecho: HAZ

9. November 2018, 19:30, Kulturzentrum Pavillion, Hannover

An diesem Abend stellte das Arte e Musica Ensemble seine CD "Mediterranea" vor. Soziale Themen wie frühere und aktuelle Migrationsbewegungen, Antirassismus, menschliche Beziehungen und anderes werden in den Liedtexten aufgegriffen. Weitere Details auf der Programmseite des Kulturzentrums Pavillion und auf facebook. Die Veranstaltung wurde unterstützt von der Associazione Casa Memoria Impastato.

Ort: Kulturzentrum Pavillion, Lister Meile 4, 30161 Hannover

16. September 2018, 19.00 Uhr, Skatehalle Gleis D, Hannover

Kunst- und Musikfestival Muse, Nordstadt, Hannover

Das Ensemble Arte e Musica wirkte am Muse Kunst- und Musikfestival (HAZ) in der Nordstadt Hannover mit und präsentierte seine Interpretationen alter italienischer Volksweisen und sozialkritische Stücke (musica populare). Details auf der Seite des Veranstalters.

Ort: Skatehalle Gleis D, Hüttenstraße 22b, 30165 Hannover

23. März 2018, 19.30 Uhr, Familienzentrum Rethen

Italienischer Konzertabend im Familienzentrum, AWO Rethen

Anlässlich eines italienischen Konzertabends des AWO Ortsvereins Rethen-Koldingen-Reden begeisterte das Arte e Musica Ensemble das Publikum. Im ersten Teil spielte das Ensemble alte Volksweisen und sozialkritische Stücke (musica populare), im zweiten Teil moderne italienische Stücke (musica legere).

Ort: Familienzentrum Rethen, Braunschweiger Straße 2d, 30880 Laatzen

Presseecho: HAZ, Leineblitz

28. Oktober 2017, 19.00 Uhr, Lagerhalle Osnabrück

Musikalische Lesung "La Mano del Tempo", Osnabrück

Das Arte e Musica Ensemble begleitet den Autor Giuseppe Scigliano bei seiner Lesung "La Mano del Tempo" - "Die Hand der Zeit". Die Texte und Gedichte Sciglianos sind eine Zeitreise durch die Geschichte Süditaliens mit einer Charakterisierung der italienischen Gesellschaft insbesondere der bäuerlichen Welt. Musikalisch begleitet wurde der Autor und Poet durch Musikstücke aus der italienischen volkstümlichen Tradition (musica populare) und sozialkritischen Stücken des Liedermachers Francesco Impastato.

Ort: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück

28. April 2017, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Pavillion, Hannover

Primavera Italiana, Pavillion Hannover

Zum 30-jährigen Jubiläum von Arte e Musica präsentieren Künstler der italienischen Community und Musiker aus anderen Ländern ein buntes Repertoire aus verschiedenen Musikstilen und literarischen Texten. Beleuchtet wurden kulturelle Themen wie Freundschaft, Leben in einer Welt ohne Gewalt, Eintreten für soziale Integration, Respekt und Interesse gegenüber unterschiedlichen Menschen und ihrer Kultur. Weitere Details auf der Veranstalterseite.

Ort: Kulturzentrum Pavillion, Lister Meile 4, 30161 Hannover