Am Sonntag, 26. Mai 2024, anlässlich des 250-jährigen Jubiläums des Musikverlages Johann André  mit dem 1814 von Anton André komponierten „Te deum laudamus“ wird der Oratorienchor den Festgottesdienst in St. Paul, Kaiserstraße, gestalten. Olaf Joksch-Weinandy wird den Chor an der Orgel begleiten. Der Eintritt ist frei.