LandesSportKegel & BowlingVerband

Im LandesSportKegel & BowlingVerband (kurz LSKBV OÖ) sind die oberösterreichischen Sportkegel- und Bowlingvereine organisiert. Organisatorisch ist der LSKBV OÖ in die Sparten Sportkegeln und Bowling unterteilt. Als Fachverband in Oberösterreich obliegt dem LSKBV OÖ die Durchführung der Mannschaftsmeisterschaften, sowie der Landesmeisterschaften und oberösterreichischen Meisterschaften im Einzel, Tandem Mixed und Sprint.

Im Nachwuchsbereich werden zusätzliche Bewerbe angeboten, um junge Spielerinnen und Spieler auszubilden, an sportliche Wettkampfbedingungen heranzuführen und mit dem Kegel-Sport vertraut zu machen.

Als Mitglied des Österreichischen Sportkegel- und Bowlingverbandes (kurz ÖSKB) kann der Landesverband Oberösterreich Starterinnen und Starter zu österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften entsenden. Basierend auf den Vorjahresergebnissen werden für die laufende Saison die Startplätze zugeteilt.

Aktuelle Informationen aufgrund Sars-CoV-2

Die Bewerbe des LSKBV OÖ werden nach den derzeit gültigen Bestimmungen des Bundesministeriums bzw. den Handlungsempfehlungen des Österreichischen Sportkegel- und Bowlingverbandes durchgeführt. Diese Vorgaben können sich kurzfristig und tagesaktuell ändern. Der LSKBV informiert über Neuerungen in entsprechenden anlassbezogenen Aussendungen und auf der Facebook-Seite.