Meisterschaftsbetrieb

Die Mannschaftsmeisterschaft im LSKBV OÖ wird mit einer Spielstärke von vier Spielerinnen und / oder Spielern über eine Wurfdistanz von 4x30 Wurf ausgetragen. Im aktuellen Sportjahr findet der Meisterschaftsbetrieb in jeweils einer Oberösterreich-Liga Damen und Herren sowie den Herren-Landesligen Ost und West statt. Zudem gibt es eine sogenannte Freie Liga, die als Aufbauliga bzw. zu Trainingszwecken genutzt werden kann. In dieser Liga findet keine Meisterehrung statt und es besteht kein Aufstiegsrecht.