Yoga bei Burnout | Depressionen

Samstag, 28. September 2019 um 10:00 - 13:00 Uhr

im Yoga-Zentrum Prieros

Investition: 45€ pro TeilnehmerIN

Yoga ist die reinste Kraftquelle.

Warum?

Weil es die Gesundheit fördert, Körper, Geist und Seele stärkt.

Aber wieso hilft dies bei Burnout und Depressionen?

Asanas wirken sich positiv auf unsere körperlichen Befindlichkeiten aus.

Kraft und Beweglichkeit werden gefördert.

Grundlage dafür, sich in seinem eigenen Körper wohl und geborgen zu fühlen und ihn wieder wahrzunehmen.

Eine wohldurchdachte Kombination aus Asanas, Atemübungen und Entspannungsphasen, ermöglicht Stressabbau und fördert das innere Gleichgewicht.

Wer sein inneres Gleichgewicht wiederfindet, wird Stress resistenter im Alltag und findet Zugang zu seinem wahren Selbst, was vielleicht etwas verborgen scheint.

Diese Erfahrung mit in den Alltag zu nehmen, ist eine unschätzbare Hilfeleistung und Prävention im besten Sinne.

Susi Stage

Workshop-Leiterin | Yoga-Lehrerin BYV aus Werneuchen

Susi unterrichtet Yoga und Yoga Therapie seit 10 Jahren mit Herz, Körper und Geist.