Muehlentag und Jahresexkursion

Seit 1993 nimmt der Mühlen-und Heimatverein Immenrode alljährlich Pfingstmontag

am Deutschen Mühlentag teil. Über 1000 Besucher waren wieder gekommen, um die

Mühle in Funktion zu erleben, Lieder und Tänze unserer Region zu erleben,

zu erzählen von früher und damals und natürlich guten Kuchen und echte Thüringer

Bratwurst zu genießen.

Jedes Jahr im Frühjahr findet die Jahreshauptversammlung des Thüringer Verein für Mühlenkunde-

und Mühlenerhaltung e. V. immer in einem anderen Ort Thüringens. Der Austausch der Gedanken,

Erfahrungen und wertvoller Ratschläge ist zwingend notwendig. Dieses Jahr standen Probleme

der privaten Wasserkraftnutzung und Protestverhalten des Landesverein betreff geplanter

Massentierhaltungsbauten in Thüringen.