Aktuelles

Ausstellung zum Holocaust-Gedenktag 2019, Rathausgalerie Hirschberg
"ERINNERN - VERGESSEN - BEWAHREN", 27.1.-24.2.2019
Finissage: Sonntag, 24. Februar, 11 Uhr, Führung: Aloisia Föllmer, Kunsthistorikerin

Ausstellung Rathausgalerie Hirschberg
"Das Antlitz des Menschen". 15.3.-28.4.2019
Vernissage: Freitag, 15. März 2019, Bürgersaal Hirschberg

______________________________________________________________________________________________________________________________

Ausstellung in Schrobenhausen
"Kunst und mehr", 30.11.2018-17.2.2019


Ausstellung Notkirche Essen
"angesichts", 10.Juni bis 12.Juli 2018
Vernissage: Sonntag, 10. Juni 2018 um 18 Uhr

Der Kulturförderverein Hirschberg e.V. lädt Sie und Ihre Freunde zur Ausstellung in die Rathausgalerie ein.

veröffentlicht um 12.03.2016, 06:12 von Karin Schmiedebach   [ aktualisiert 12.03.2016, 06:15 von Manuel Schromm ]

THOMAS PUTZE – SKULPTUR + OBJEKTE, PERFORMANCE      JOHANNA JO HÖHN – MALEREI + COLLAGE

Vernissage:  Sonntag, den 6.3.2016, 11 Uhr
Begrüßung:  Bürgermeister Manuel Just
Einführung:  Karin Schmiedebach, Bernd Köhler
Performance:  Thomas Putze

Führung:  Sonntag, den 20.3.2016, 11 Uhr
Finissage:  Sonntag, den 17.4.2016, 11 Uhr

Öffnungszeiten: Donnerstags von 15 – 18 Uhr Rathausgalerie Hirschberg Großsachsener Straße 14, 69493 Hirschberg

Kulturförderverein Hirschberg e.V. kulturfoerderverein-hirschberg.de

Kaminabend auf dem Belzbuckel am 25.10.2015: GESPRÄCHE ZUR KUNST

veröffentlicht um 12.03.2016, 06:07 von Karin Schmiedebach   [ aktualisiert 12.03.2016, 06:07 von Manuel Schromm ]

Prof. Josef Walch, Schwetzingen, Vortrag zum Cranach-Jahr 2015 sowie zum bevorstehenden Luther-Jahr 2017:
„Bild und Botschaft: SehWege zu Luther“
Die Bedeutung der Künstler Lucas Cranach d. Ä. und Lucas Cranach d. J. und ihrer Wittenberger Kunstwerkstatt für die Verbreitung der Ideen der Reformation


Bei Interesse fragen Sie bitte nach freien Plätzen: k.schmiedebach@web.de

1-2 of 2