... ein Blick zurück

Sa 17.11.2018 - Schulzhütt'n

Foto: Martin Stapfer

Die versprochene Hüttenromantik pur.

Sa 27.10.2018, Kürbisfest in Zellerndorf

Es wurde wieder nichts mit der Ehrenbürgerschaft. Wir arbeiten weiter hart daran.

Sa 29.9.2018, Pressbaum United im Stadtsaal Pressbaum

Ein Abend der ganz im Zeichen Wilfrieds stand.

Ein Abend, an dem Pressbaumer Künstler in beeindruckender Vielfalt und Qualität ihre Begegnungen und Berührungspunkte mit Wilfried musikalisch auf die Bühne brachten.

Ein Abend der wohl Publikum und Künstler unvergessen bleibt.

Sa 23.6.2018, City Leit im Taktlos

Nach zahllosen Landei Themen wurden endlich wichtige städtischen Probleme besprochen.


So 3.6.2018, Wiesenfrühstück im Wirtshaus Oliver

Foto: Ulli Lauder

Diesmal ohne Worte

Sa 26.5.2018 Pressbaum - Pfarrkirtag

Wir nehmen alles zurück: Dem Pfarrer war es nicht zuviel ..., ganz im Gegenteil, er konnte beinahe nicht genug bekommen. Ein hervorragendes Publikum, bestens in Heimatkunde gebildet und gesanglich römisch plus. Die Wienerwald Hymne übertönte sogar die Kirchenglocken.

Sa 19. bis Mo 21.5.2018 Regen, drumherum in Regen - Das Volksmusikspektakel

.. das GTI Treffen der Volksmusik (50.000 Besucher, 2.500 Musikanten). Wir sind schon lange im Geschäft, aber das haben wir noch nicht erlebt. Erzählen sinnlos, selbst hinfahren ist die einzige Möglichkeit.

Sa 19.5.2018, für uns hat alles im Captain Johns Pub begonnen (nachdem beim Falter kein Geigenbogen mehr Platz hatte). Dort - zwischen Bar und Spielautomaten - Freunde für die folgenden Tage gewonnen und die enorm große Gastfreundschaft vom Wirt und der Belegschaft erfahren.

So, 20. 5.2018, »Thomis Rollbühne« im Garten des »Oberstübchen«

Nachdem das Schweizerisch-Bayrisch-Österreichische Stromnetz hergestellt war (Thomi kam mit seiner Rollbühne aus der Schweiz angereist, mit merkwürdigen Steckdosen), stand einem lauschigen Sommernachtskonzert nichts mehr im Wege (Dank an den Jugendclub für Mikrofone und Mischpult).


Mo, 21.5.2018, 13: »JOSKAs Glashüttenbrettl« im Zirkuszelt

Wir waren schon oft im Zirkus, aber noch nie in der Manege. Jetzt kennen wir auch das. Tolle Stimmung, tolles Publikum, tolle Tontechnik.

Fotos: Ilona Eggl

Foto: Ulli Lauder

Sa 28.4.2018, Zellerndorf-Kellergasse Maulavern, Konzertprogramm mit Kulinarik im Arthold-Keller

Ein großer Wunsch ging für uns in Erfüllung: Einmal fernab des menschen-durchflutenden Kürbisfestes, im "kleinen Rahmen" des Kellers der Familie Arthold, ein Konzert zu spielen. Anfangs doch ungewohnt, ließen sich MusikKanten und Zuhörer aufeinander ein um ein großartiges Konzerterlebnis zu teilen. Dank an Angelika für das große Vertrauen für diese Veranstaltung, die durch Eure Köstlichkeiten zu einem tollen Gesamtereignis wurden. Wir kommen gerne wieder - auf jeden Fall zum Kürbisfest.

Sa 21.4.2018, Wirtshaus Oliver, Der Markt - Saisonstart einer kulinarischen Abenteuerreise

Der Naschmarkt kann sich warm anziehen, wenn das so weitergeht (Hubschrauberlandung inklusive).

An unserem Stand gab es die ersten Biosphärenklänge der Saison.

Foto: Ulli Lauder

Fr 15.12.2017, Raiffeisenbank Gießhübl - 15. Adventfenster

... schauen Sie doch auch einmal abends vorbei. Und alle kamen. Die MusikKanten diesmal - dem Anlass entsprechend - in gechillter Trio-Besetzung.

Foto: SPÖ Gießhübl

So 3.12.2017, Strandbeisl Selbstverständlich, Motto: Spielen mit Gefühlen - aus allen Richtungen

... gespielt wurde mit allen Gefühlen die wir aufbringen konnten. Es war atemberaubend.

Sa 28.10.2017, Zellerndorf Kellergasse 'Maulavern', Kürbisfest im Retzer Land

Wie jedes Jahr - ein großes Erlebnis. Bereits das 25. Kürbisfest und ein Treffen vieler bekannten Gesichter.


Sa 7.10.2017, Joe W. MusikKanten.project - Der Markt beim "Wirtshaus Oliver"

Foto: Ulli Lauder

Diesmal in kleiner Besetzung - ein Projekt der MusikKanten Jugendförderung mit freundlicher Unterstützung des "Wirtshaus Oliver".


Mo 25.9.2017, Joe W. MusikKanten.project - Die Bühne Purkersdorf

Der Abend gehörte Joe W. - großes Ensemblespiel und große Soli - Joe W. ist in jedem Metier zu Hause.

Dank an die "Die Bühne" zur Förderung junger, talentierter Musiker und allen unterstützenden Einrichtungen "Kultur Niederösterreich" und "kulturvernetzung".

Foto: Ulli Lauder

Sa 23.9.2017, G'schichtln aus dem Wienerwald, Welttag der Bühnenwirtshäuser - GH Mayer Rekawinkel

Foto: Marco Stix

Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt des einzig singenden Bühnenwirtes - mittlerweile ein Facebook Star:

Roland Mayer - Don't worry, be happy

So 13.8.2017, 10:00 Wiesenfrühstück, Wirtshaus Oliver - Wolfsgraben

Beste Musik gewürzt mit brandaktuellen Neuigkeiten aus der Gegend wie z.B. dem Tullnerbacher Bahnhof, Holzknechten aus Kuba, geheimnisvollen Geschäften auf der Landstraßer Haupt, ... und final, wie immer Auftritt der strahlenden Sonne über Wolfsgraben - ein großer Tag.

24.6.2017 Gschichtln ausn Weanawald - Musiklokal Taktlos

"Gschichtln ausn Weanawald, und wie versprochen die lassn niemand kalt".

Ein wunderbarer Abend mit vielen aufregenden Informationen und gleich zu Beginn mit virtuosen Flötenklängen. Es ging "Bis ans End von da Welt" und mit "Major Tom" weit darüber hinaus. Ebenso erfuhr man, was Kubas Schönheiten mit den "5 Starken - Kohlnbauern" zu tun haben. Bertls neue Waschmaschine ließ sogar Gitarren eingehen, wenn man sie zu heiß wäscht. Und der Brecher der stolzesten Frauen erzählte uns was "The voice of Donaustadt" hinter seinem Garten macht.

Für alle die diesen einzigartigen Abend versäumt haben, gibt es die nächste Möglichkeit am 23.9.2017 im GH Mayer in Rekawinkel.

10.6.2017 Pfarrkirtag Pressbaum

Ein großer Abend - Volkstanz inklusive. Diesmal sogar ohne Polizeieinsatz.

14.5.2017 Wiesenfrühstück, Wirtshaus Oliver - Wolfsgraben

"Geh durthin wo die Sunn gern scheint" - mehr kann man dazu nicht sagen.

Foto: Marco Stix

1.5.2017, MAYbaumfeiER - GH Mayer Rekawinkel

MAYbaumfeiER schon zum dritten mal, direkt vor dem Lokal, bei strahlendem Sonnenschein.

Fotos: Regina Spielvogel

29.4.2017, Hertas Cafe

Herta und Helmut haben beschlossen "Hertas Cafe" mit 29.4.2017 für immer zu schließen.

Grund genug, unsere Freitagsprobe in Hertas Cafe zu verlegen und so unsere Referenz für über 10 Jahre Pressbaumer Alltagskulturarbeit zu erweisen - Danke.

Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft.

24.3.2017, erste öffentliche Probe, GH Mayer, Rekawinkel

Krönender Abschluss eines harten Probenabends - unter Beisein einer treuen Fangemeinde - war die, doch sehr eigenwillige Interpretation von "don't worry be happy", vorgetragen vom Wirten Roland Mayer persönlich, begleitet von den "musikKanten".

Für alle die noch da waren ein unvergessliches Erlebnis - es werden keine Bilder gezeigt.

Weitere öffentliche Proben sind geplant - wir informieren rechtzeitig.

15.12.2016, RB Gießhübl - 15. Adventfenster

Das Öffnen des 15. Adventfensters verzauberte die Räumlichkeiten der Raiffeisen-Bank in einen stimmungsvollen Ort der Begegnung. Zahlreich kamen die Gießhübler, um bei Punsch und Keksen die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Da kann man nur sagen: "Schauen Sie auch einmal tagsüber vorbei!".

Foto: Eva Kuchler

13.11.2016, Strandbeisl Selbstverständlich

Jedesmal scheint die Sonne an der Alten Donau, wenn die MusikKanten im Strandbeisl musizieren und "Gschichtln aus dem Wienerwald" erzählen.

Das Publikum wie immer großartig, insbesondere wenn "The Voice of Donaustadt" die Stimme erklingen ließ.

Foto: Ulli Lauder

29.10.2016 Zellerndorf Kürbisfest

aus der Perspektive der MusikKanten

Foto(c)Ullmann-Schleich

20.10.2016 Villa Kunterbunt, "Lachen garantiert!" Alfred Rauchberger & Die MusikKanten

Literatur mit Kanten, MusikKanten.

Foto: Ulli Lauder

24.9.2016, Erntedank mit Sturm&Speis&Trank, KI Vereinsmeierei

12.9.2016 Turmbierfest, Perchtoldsdorf

kein Wölkchen am Himmel, Bier und Stelzen vor uns, Läuferinnen und Läufer hinter uns, das beste Publikum, ...

Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

Foto: Ulli Lauder

14.8.2016 Heuriger Mayerhofer, Gießhübl

musikkantisches gewürzt mit "G'schichtln aus dem Wienerwald", wie immer bei schönstem Wetter

25.6.2016 Taktlos "Ein Abend mit den Musikkanten"

Ein großer Abend. Wir gratulieren den Gewinnern (die wir natürlich geheim halten)

1. Preis: "Ein Abend mit den Musikkanten" Die Musikkanten zum mit nach Hause nehmen

2. Preis: Begleitung der Musikkanten am Kürbisfest in Zellerndorf

3. Preis: 2 Glas Sekt und ein Musikstück an der Bar im Taktlos mit den Musikkanten

Der zweite Teil des Abends - alleine von unseren Gästen gestaltet - wurde zur großen Herausforderung, da unter 50 Titeln gewählt werden konnte. Es zeigte sich der hervorragende Geschmack unseres Publikums. Absoluter Favorit war natürlich "Fpanif".

19.6.2016 Wirtshaus Oliver, Wolfsgraben - Wiesenfrühstück

8.5.2016, Wirtshaus Oliver, Erstes Wiesenfrühstück am Muttertag

"The voice of Erdberg" sang mit besonderer Hingabe "Is scho guat Mama"

1.5.2016, GH Mayer, "Alles rund um den Maibaum"

Foto: Regine Spielvogel

So 6.3.2016, 12:00 Strandbeisl Selbstverständlich

Bertl im Gips, doch die Musikkanten spielen auf - was uns weh tuat macht uns hart, ja da schau ma drauf. Inklusive Uraufführung "An der Alten Donau".

So 29.11.2015, "Wenn die Reblaus Samba tanzt" Strandbeisl Selbstverständlich

Sa 31.10.2015, "Ein Abend im Hotel Lawies", GH Mayer Rekawinkel

Foto: Isabella Lauder

Viele "alte Lawieser" erinnerten sich gerne zurück. Auf unseren virtuellen Videowalls konnte sich mancher sogar selbst im "Hotel Lawies" sein erstes Bier trinken sehen oder einen Rückblick auf eine der zahlreichen Schultheateraufführungen machen.

Ein großer Abend mit einem großartigen Publikum.

Sa 24.10.2015, Kürbisfest, Zellerndorf

Sa 17.10.2015, Kreatives Tullnerbach

Fr 16.10.2015, Oktoberfest, Strandbeisl Selbstverständlich

So 11.10.2015, Oktoberschoppen, Ballonwirt Aigner, Wieselburg/Bodensdorf

So 20.9.2015, Turmbier Fest, Perchtoldsdorf Marktplatz

Während der Vormittag ganz der Kulinarik gewidmet war, - beginnend mit dem Bieranstich durch den Bürgermeister unter den Klängen des Niederösterreichischen "Bierbrauer" Marsches - gehörte der Nachmittag ganz dem Laufsport. Ganz großer Einsatz wurde beim 7. Perchtoldsdorfer Zentrumslauf gezeigt. Ausklang nach der Siegerehrung vor dem "Alexander". Ob die Musikkanten nun auch wieder die Laufschuhe anziehen stand zu Redaktionsschluss noch nicht endgültig fest.

16.8.2015, Frühschoppen Heuriger Mayerhofer, Gießhübl

Im Gastgarten vom Heurigen Mayerhofer bei gechillten Musikkantenklängen die Mittagsstunden verbringen - so lässt sich's leben.

2.8.2015, Ballonwirt Aigner, Bodensdorf-Wieselburg

Trotz Regens beste Stimmung. Der absolute Höhepunkt war die Brautentführung einer goldenen Hochzeit: "Für dich soll's rote Rosen regnen".

4.7.2015, "Ein Abend im Hotel Lawies", Musikkeller Taktlos

Imaginäre Videowalls zeigten uns das Leben im Hotel Lawies - dem "Vergnügungstempel" für gesellige Unterhaltung zwischen 1886 und 1962 in Pressbaum und Tullnerbach. In musikalischen Episoden konnten jüngste Forschungsergebnisse präsentiert werden. Die Fachwelt staunt heute noch.

Hintergrundinformationen dazu finden Sie im Register aus der Forschung.

13.6.2015, aufhOHRchen, Region Allentsteig

31.5.2015, Frühstück bei Oliver, Wirtshaus Oliver, Wolfsgraben

Schöner kann ein Frühstück auf der Wiese nicht sein. Herrlichster Sonnenschein, volles Haus - chillen vom Feinsten.

Foto: Natalie Dluhos

30.5.2015, Kirtag Pressbaum

Schon aus Tradition leicht verregnet, trotzdem volles Zelt und beste Stimmung.

Prachtvoll der Bandeltanz der wiederbelebten Volkstanzgruppe und den Musikkanten fielen sogar noch die Melodien ein.

Zum Abschluss noch eine Premiere: der erste von uns ausgelöste Polizeieinsatz wegen Ruhestörung - wir werden uns bessern.

Foto: Regine Spielvogel

1.5.2015, 1. Maibaumfeier, GH Mayer Rekawinkel

Fotos: Regine Spielvogel

Die "alten Musikkanten" dürfen mit den Jungen spielen.

30.4.2015, wiederaufhOHRchen Hotel zur Post, St.Valentin

Immer wieder vergnüglich "altbekannte Gesichter" zu treffen.

9.5.2015, Frühlingssportfest des USV Pressbaum

Die Musikkanten erstmals am Pressbaumer Fußballplatz - eine runde Sache.

1.3.2015, Strandbeisl Selbstverständlich

... wenn die Reblaus Samba tanzt, ...

... und wie sie tanzte - die Musikkanten betraten seit langer Zeit wieder einmal die "Donaustadt" zum "Brunch-Livemusik-Zyklus" im "Selbstverständlich" an der Alten Donau. Und wie es nicht anders sein konnte, spielte man auch noch zur "Dinner-Zeit" (kein genauer Zeitpunkt wurde über das Nachhause kommen des Bassisten bekannt).

Foto: Ulli Lauder Quelle: www.strandbeisl.at

15.12.2014, 18:00 Adventfensteröffnung, RB Gießhübl

28.11.2014 Eröffnung Adventmarkt im Wirtshaus Oliver

Quelle: www.wirtshausoliver.at

25. und 26.10.2014 Kürbisfest, Zellerndorf - www.kuerbisfest.at

Wie jedes Jahr ein Fixpunkt in unserem Kalender. Heuer jedoch - als Zweitagesfest - wurde uns musikalisch und stimmlich alles abverlangt.

Auch dem Prinzenpaar durften wir unsere Referenz erweisen.

Quelle: www.kuerbisfest.at

Sa 27.9.2014, Die ganze Wöd red't weanerisch, VereinsMAYERbühne - Rekawinkel

Vor vollem Haus und großartiger Stimmung traten wir den Beweis an: "Die ganze Wöd red't weanerisch".

Foto: Marco Stix

So 14.9.2014, Dirndlgwandsonntag, GH Mayer - Rekawinkel

"Des Wetta wird umschlagen" - so passiert am Dirndlgwandsonntag. Bei strahlendem Sonnenschein, konnte die schon Tage vorher abgesagte Veranstaltung - verlagert zum Mayer Wirtn - voller Improvisationsfreude stattfinden.

Foto: Regine Spielvogel

Fr 15.8.2014, Wiesenfest - Wirtshaus Oliver, Wolfsgraben

Aus dem Wiesenfest wurde kurzer Hand ein Wirtshausfest - ein großer Abend.

Foto: Rudi Schuster

So 10.8.2014, Frühschoppen - Mayerhofer - Gießhübl

Schon Tradition im August beim Heurigen Mayerhofer.

So 27.7.2014, Frühschoppen - KIB8 Wieselburg www.ballonwirtaigner.at

Die Musikkanten zum ersten mal beim Ballonwirt Aigner in Bodensdorf. Ein tolles Lokal und ein herzlicher Empfang von den Aigner Brüdern Wolfgang und Herbert - da macht musizieren doppelt Freude.

28.6.2014, Aufg'spüt am Bauernhof - Wolf Hof

Foto: Regine Spielvogel

27.6.2014, Die ganze Welt red't weanerisch, Taktlos

22.6.2014, Gasslwasinger - Gießhübl

edler Wein - feines Essen - gute Musik

20.6.2014, Tafeln in der Kellergasse Maulavern - Zellerndorf www.weinviertel.at

Beinahe vom Winde verweht, doch je später der Abend desto besser das Wetter mit traumhaften Sonnenuntergang.

Ein kulinarisch großer und musikalisch langer Abend.

14.6.2014, Kirtag in Pressbaum - www.meinbezirk.at

"Hinta da Kirchn glei bei da Schui, spült da Bertl und seine Freind, schau vurbei hurch ena zua".

Der Samstag Abend traditionell in der Hand der Musikkanten.

"Die Leit die tanzn fleissig, drahn sie wia nua was

Dem Pfarra is des alles zvü, der is schon urndtlich blass"

31.5.2014, 14:00 Maibaum-Verlosung bei der Schulz-Hütte, Altlengbach

Auf der Schulz-Hütte hatten wir vor rund 30 Jahren unsere ersten Stücke musiziert - oft gemeinsam mit dem Laabentaler Viergesang. So war es für uns eine große Freude "back to the roots" zu sein. Professionell wurde unter den Klängen des Holzhackermarsches der Maibaum in "Handarbeit" umgeschnitten. So abwechslungsreich wie das Wetter war auch unser Musikprogramm - und viele alte Geschichten wurden erzählt. Wir freuen uns auf das nächste mal.

22.5.2014, Villa Kunterbunt - Alfred Rauchberger/diemusikkanten

Artikel: www.meinbezirk.at

Alfred Rauchberger las Peter Tramontana - wir stellten uns der Herausforderung zu den vergnüglichen Gedichten jeweils einen musikalisch passenden Anschluss zu finden. Ein großer Abend!

Foto: Regine Spielvogel

30.4.2014, wieder aufhOHRchen St. Valentin

Ein beschwingtes Wiederaufhorchen im Gasthof Pillgrab "Zur Linde" mit dem 4er BOB und den Musikkanten. Höhepunkt des Abends: eine Session mit dem Chef des Hauses am Klavier. Bis weit nach Mitternacht ging es hoch und "streichfähig" her in der Gaststube. Dabei viele Freunde aus ganz frühen Tagen getroffen ("Eine Hochzeit mit den Streanzn-Musikkanten hält ewig").

1.3.2014, Hausball Mautwirtshaus, Mödling www.mautwirtshaus.at, mit zahlreichen Bildern

»Resi, i hol di mit’n Traktor o!« - Ein bunter Abend mit vollem Crossover von Volkstanz, Standardtanz, Volkslied und Schlager. Ein wunderbarer Ausklang des Faschings mit breitem musikalischen und kulinarischen Angeboten, welche von den Gästen gerne angenommen wurden.

Fotos: Marco Stix

20.11.2013, Jahrestreffen der Bühnenwirtshäuser NÖ, GH Mayer Rekawinkel www.meinbezirk.at

Einmal im Jahr treffen sich die Genuss- und Kulturwirte der Bühnenwirtshäuser Niederösterreichs. Diesmal in Rekawinkel bei der VereinsMAYERbühne, einer Kooperation der Kulturinitiative Vereinsmeierei und dem Gasthaus Mayer. Mit Dieter Juster - dem Obmann der Bühnenwirtshäuser NÖ - verbindet uns eine lange Freundschaft, die sich insbesondere bei so manchem Dudelsackseminar tief festigte. Unser Beitrag als Gebrauchsmusikkanten war die akustische Würzung der Mayerschen Kulinarik, nachdem die offiziellen Worte gesprochen waren.

Foto: Marco Stix

9.11.2013, Ganslbuffet, GH Mayer Rekawinkel www.meinbezirk.at

Nach der Gans, auf zum Tanz - so könnte das Motto des Abends gelautet haben. Spontan wurde der wenige Platz zwischen den Tischen zur Tanzfläche umfunktioniert - das freut "diemusikkanten". Aber auch im Weinkeller war beste Stimmung und "die Reblaus" gab uns tiefe Einblicke in das Seelenleben des typischen Wiener Heurigenbesuchers.

Foto: Regine Spielvogel

26.10.2013, Kürbisfest, Zellerndorf

Bei herrlichstem Herbstwetter war die Kellergasse in Zellerndorf sonnen- und menschengeflutet. Wir machten uns die Schwerkraft zu Nutze und begannen unsere musikalische Kellergassenreise am höchsten Punkt der Kellergasse Maulavern. Traditionellerweise beendeten wir diesen Besuch im Weinkeller der Familie Diem mit dem Lied "von der Arbeit" - um damit auch den letzten Musikwunsch erfüllt zu haben.

Maulavern mit Sonne aber ohne Menschen

2014 dauert das Kürbisfest in Zellerndorf sogar zwei Tage - 25. und 26. Oktober.

23.10.2013, "Die ganze Wöld red't weanerisch" im Taktlos - der Musikkeller

Wie versprochen das Wiederholungskonzert vom Frühjahr. Volles Haus - der Hausherr zufrieden und so auch wir. Wieder großartige Saxophonsolis von Johannes W. und ein fantastisches Publikum (wahrscheinlich das beste Publikum, das wir je hatten).

19.10.2013, Pressbaum United/Stadtsaal www.meinbezirk.at

Ein Abend der vielfältiger nicht sein konnte. Eröffnet vom Blasmusikorchester Tullnerbach - Jazzstandards eingebettet von Tradition. Climax, der Mayerwirt, Natasa Mirkovic, die Easterngirls from Westernwoods/Weanawald, Gandalf mit Peter Aschenbrenner, Nicky Eggl, Christian Strobl und als Finale Wilfried mit neuer Band. Sein Ikarus Finale brachte es auf den Punkt: "Nicht das Gelingen nur der Versuch, zählt am Schluss" - und es war überaus gelungen. Es hat Spaß gemacht dabei zu sein.

Bilder: Regine Spielvogel

8.9.2013, Pressbaum - Dirndlgwandsonntag www.pressbaum.net, www.meinbezirk.at

Schönstes Wetter, beste Stimmung, Bauernmalerei Tattoos im Dirndlauschnitt (jetzt geht die Fantasie durch). Mit zahlreichen Musikantenkollegen - Stubenmusi Rauchengern, die jungen Pressbacher, Singgemeinschaft Pressbaum, Thomas Rauscher, Marina und Wilfried Scheutz, Ilona und Nicky Eggl, die bosnisch-serbische Volkstangruppe SIM - wurde bis in den späten Nachmittag hinein musiziert.

Bilder: Regine Spielvogel

1.9.2013, Brandlhof, Radlbrunn - Sonntag am Land

Ein vergnüglicher, gut besuchter "Sonntag am Land" mit einigen Musikantenkollegen die wir schon längere Zeit nicht mehr gesehen haben.

22.8.2013, Großrußbach - Familienmusiktage

Natalie D. und GMD Peter Richard D. feierten ihren 15 jährigen Hochzeitstag und der GMD sein 30 Jahre Großrußbach-Jubiläum. Das sind gute Gründe den Grillabend der Woche musikalisch zu umrahmen. In einer Runde von 107 großartigen Sängerinnen und Sängern waren natürlich zahlreiche musikalische Einlagen selbstverständlich, wobei besonders die Boyband mit ihren Eigenkompositionen begeisterte. Der Besuch des weltberühmten "Stüberls" war obligatorisch und brachte uns so manches Déjà-vu.

11. August 2013, Herrnbaumgarten - Singbar

2013.viertelfestival-noe.at

"Und gesungen wird quer durch den Gemüsegarten, vom Weinlied bis zum Jodler, vom Schlager bis zum Liebeslied. Alles ist singbar." - dem ist nichts hinzuzufügen, ein großer Abend.

11. August 2013, Gießhübl - Frühschoppen Heuriger Mayerhofer

www.heuriger-mayerhofer.at

Schon eine liebe Tradition war der wie immer gut besuchte Frühschoppen beim Heurigen Mayerhofer in Gießhübl. Zum ersten mal wurde auch "Verstärkung" eingesetzt.

29. Juni 2013, Wolfhof - Musikantenstammtisch

www.meinbezirk.at

Im Mittelpunkt die Verleihung des goldenen Ehrenzeichen der Stadt Pressbaum - Hilde Wolf - ein Phänomen für sich. Strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, begeistert Jung und Alt mit Ihrer Musikalität und Universalität. Am Rande fanden sich viele neue Formationen wo die junge Musikantenszene zeigte was sie konnte und die "Alten" nicht schlecht staunten. Der Erfahrungsaustausch ging - wie in diesen Kreisen üblich - bis spät in die Nacht. Wir hoffen es gibt eine Fortsetzung 2014.

Bilder: Regine Spielvogel

26. Juni 2013, Taktlos - Die ganze Wöld redt weanerisch

Seit langer Zeit wieder einmal ein Konzertauftritt der Musikkanten. Eine Reise quer durch Zeit und Raum und trotzdem überall wird "weanerisch" gesprochen. Gewürzt wurde mit einigen Saxophonsolis von JoeW. Ein Abend den wir gerne wiederholen werden.

Danke auch an Stefan der mit diesem Musikkeller eine tolle Plattform für junge und nicht mehr so junge Formationen bietet - tolles Ambiente.

8. Juni 2013, Pressbaum - Tanz mit mir, Abschlussaufführung "Get happy"

http://tanz-mit-mireille.net

Zur Abschlussaufführung "Get happy" wurden wir von Mireille eingeladen, die Kinder-Eltern Performance der Topporzer Kreuzpolka live zu begleiten. Es war für uns als Tanz-Musikkanten eine große Freude so viele tanz begeisterte Menschen zu erleben - heutzutage durchaus nicht selbstverständlich. Eine toll organisierte Veranstaltung - hat uns großen Spaß bereitet.

25. Mai 2013, Pressbaum - Kirtag

Gerade die etwas kühleren Temperaturen brachten die Tanzpaare mit Begeisterung auf die Tanzfläche. Dazu wurden mit viel Schwung und Eleganz auch die ewigen Favorites des österreichischen Volkstanzes zelebriert. In deutlich wärmerer Umgebung fand der Abend einen gemütlichen Ausklang im Pfarrhaus.

14. Mai 2013, Norbertinum Tullnerbach - Biosphärenpark Botschafter

22 Botschafter des Biosphärenparks Wienerwald wurden ernannt. Mit "G'schichten aus dem Wienerwald" gespielt von Bertl an der Drehorgel wurde die Veranstaltung würdevoll eröffnet. Mit der "schrägen Wiesn am Wienerwaldsee" und dem Heimatlied "I wü ham, Weanawald" wurde die festliche Veranstaltung gelungen umrahmt. Beim Ausklang zum Buffet wurde noch viel besprochen und diskutiert - eine wirklich gelungene Veranstaltung.

4. Mai 2013, Gloggnitz - Aufhorchen

www.aufhorchen.at

Aufgespielt wurde gemeinsam mit "Li Blos" in Baumgartners Gastgarten. Trotz heftigen Regens war die Stimmung ausgezeichnet und tapfer hat man bis zum Schluss durchgehalten.

Später wurde noch ein Lokalwechsel zum Stiegenwirtshaus vorgenommen. Mit besonderer Herzlichkeit wurden wir dort aufgenommen. Insbesondere bei der Verpflegung der Musikkanten fehlte es an nichts. Zusammen mit Urgestein "NoHau" wurde Wirtshausmusik noch weit bis in die Nacht hinein gelebt.

14. April 2013, Museumsdorf Niedersulz - Erster Musikantenstammtisch der Saison bei herrlichstem Wetter

Museumsdorf Niedersulz