Startseite

Herzlich Willkommen auf der Website des Bezirks-Bienenzuchtvereins Aulendorf e.V.

Wir sind dem Landesverband Württembergischer Imker e.V. - sowie dem Deutschen Imkerbund e.V. angeschlossen

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/01/Aulendorf_Wappen.png/140px-Aulendorf_Wappen.png          

Dem Bezirks-Bienenzuchtverein Aulendorf e.V. gehören derzeit 42 Imkerinnen und Imker an, die insgesamt ca. 350 Bienenvölker betreuen. Wir treffen uns monatlich zu praktischen Vorführungen, Weiterbildung, Fachvorträgen und Erfahrungsaustausch oder zu Veranstaltungen in geselliger Runde.                             (siehe hierzu - Imkertreffs 2019)
                                                                                             
Die landschaftlich für die Bienenhaltung besonders günstige Aulendorfer Umgebung im Herzen Oberschwabens, mit ihrer zahlreichen Artenvielfalt, ermöglicht den Imkern mit ihren Honigbienen verschiedene Honige zu ernten. Das sind zum einen Blütenhonige von Löwenzahn, Raps, Himbeere und Brombeere oder Obstblüte, aber auch die begehrten Waldhonige von Fichte und Tanne füllen in guten Jahren die Honigtöpfe.

Bienen halten heißt aber nicht nur Honig ernten, sondern zugleich auch aktiver Umweltschutz. Bei der Sammeltätigkeit auf Feld, Wald und Flur leisten die Bienen überaus wichtige Blütenbestäubung an vielen Kultur- und Wildpflanzen. Diese Bestäubungsleistung sichert einen Fruchtansatz und dient somit der Erhaltung der Artenvielfalt in Flora und Fauna.


http://www.deutscherimkerbund.de/userfiles/layout/logo2010.png                      http://i.ebayimg.com/t/303129-2-PVC-Aufkleber-8-cm-IMKER-Schuetzt-die-Bienen-erhalten-die-Natur-/00/s/MTAwMFgxMDAw/z/RPEAAOSwy4hUR2Ad/$_35.JPG                    Landesverband Württembergischer Imker e.V.Bienen, Honig, Imker  Verband  Württemberg