Wilkommen auf der Internetseite des SKC Edingen-Neckarhausen

Mitteilungen

31.01.2021

Spielrunde 2020/21 abgebrochen

Aufgrund der momentanen Situation um COVID-19 wird die aktuelle Saison ohne sportliche Wertung abgebrochen. Die 1.Mannschaft absolvierte in der Landesliga 2 bis zum Abbruch zwei Spiele und konnte beide gewinnen. Die 2.Mannschaft konnte in 3 Spielen in der Bezirksliga Nord 4 zweimal gewinnen. Schade, dass es nach diesem guten Start nicht weitergehen kann. Wir hoffen, dass die Spielrunde 2021/22 pünktlich im September 2021 starten kann und halten euch auf dem Laufenden.

Auch der Trainingsbetrieb ruht weiterhin. Wir hoffen bald wieder mit dem Training beginnen zu können.

Bis dahin wünschen wir unseren Lesern eine gute Zeit, viel Gesundheit sowie Optimismus

23.12.2020

Kegelsaison 2020/21 unterbrochen

Aufgrund der aktuellen Lage um Covid-19 wurde die aktuell laufende Saison bis Februar unterbrochen. Demnach findet der 3. Spieltag unserer 1.Mannschaft und der 4. Spieltag unserer 2. Mannschaft am ersten Wochenende im Februar statt.

Auch der Trainingsbetrieb wird bis mindestens Januar ausgesetzt. Wir hoffen im Januar wieder mit dem Training beginnen zu können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis dahin wünschen wir unseren Lesern eine gute Zeit, viel Gesundheit sowie Optimismus!

25.10.2020

2.Spieltag: Zwei Heimsiege für unsere Mannschaften

1.Mannschaft mit Heimsieg gegen SG Königsbach 1

Unsere 1.Mannschaft traf am Samstag auf die SG Königsbach 1. Die Gäste spielten in der letzten Saison in der Landesliga 1 (4.Liga) wohingegen wir in der Bezirksliga 1 (6.Liga) um Punkte kämpften. Da es der erste Auftritt von Königsbach in Edingen war wussten wir nicht was uns erwarten wird.

Silvio stand dieses Mal nicht zur Verfügung und so rückte Lucas in die Mannschaft. Lucas spielte mit Frank im Startpaar und die Beiden waren die meiste Zeit auf Augenhöhe mit den Gästen. Erst im letzte Durchgang gaben sie Kegel ab und so betrug der Rückstand 24 Kegel. Das Mittelpaar um Daniele & Patrik konnte eine Schwächephase bei den Gästen gut ausnutzen und so verwandelten sie den Rückstand in eine Führung von 61 Kegel. Das Schlusspaar Volker & Steffen baute den Vorsprung noch aus und so gewannen wir unser erstes Heimspiel in der Landesliga 2 mit 5135:5047 Kegel. Während Volker nicht wirklich zu seinem Spiel fand, zeigte Steffen mit einer überragenden Leistung was auf unseren Bahnen möglich ist.

Einzelergebnisse: Steffen Hambitzer 941, Patrik Beck 869, Daniele Ridinger 843, Frank Bassauer 839, Lucas Reinle 836 und Volker Manges 807. Ersatz: Heiko Reutemann

2.Mannschaft bleibt zuhause ungeschlagen

Auch im zweiten Heimspiel gegen die SG Laudenbach 2 sorgte die 2.Mannschaft dafür, dass die Punkte in Edingen bleiben.

Das Startpaar mit Rico & Annette kam leider nicht so gut ins Spiel und so kam die Mannschaft mit 32 Kegeln ins Hintertreffen. Kai & Roland bildeten das Mittelpaar und die Beiden konnten mit guten Leistungen einen Vorsprung von 3 Kegeln erarbeiten. Im Schluss machten Philipp & Jens den Sack zu, indem sie weitere 59 Kegel gutmachten. Erwähnenswert ist hier die Leistung von Jens, der eine starke Abräumleistung (163) mit wenigen Fehlern (3) zeigte.

Einzelergebnisse: Jens Schwerz 453, Kai Bassauer 415, Roland Heibel 405, Philipp Kusch 385, Annette Rausch 380 und Rico Heinze 344. Ersatz: Saskia Weilemann.

19.10.2020

1.Spieltag: Die 1.Mannschaft startet mit Sieg in das Abenteuer Landesliga 2!

Am vergangenen Samstag trat die 1.Mannschaft bei Blau Weiß Mörlenbach 1 zu ihrem ersten Spiel in der Landesliga 2 an. Das Starttrio um Frank, Patrik und Daniele fand zunächst nicht wirklich in das Spiel und so wechselten die Sportwarte Lucas nach 100 Wurf für Daniele ein.

Die gute Nachricht war, dass das Schlusstrio mit einem machbaren Rückstand von 62 Kegeln auf die Bahn ging und somit noch Hoffnung auf den Sieg bestand. Unser Neuzugang Silvio ging zusammen mit Volker und Steffen an den Start und konnte mit sehr starken Leistungen den Rückstand nach 150 Wurf in einen knappen Vorsprung von 3 Holz umwandeln. Im letzten Durchgang bauten sie diesen weiter aus und so konnten wir das Spiel mit 5350:5287 Kegeln für uns entscheiden.

Einzelergebnisse: Steffen Hambitzer 957, Volker Manges 924, Silvio Fröhlich 893, Frank Bassauer 890, Patrik Beck 860, Daniele Ridinger 393 / Lucas Reinle 433.

Die 2.Mannschaft verliert trotz guter Auswärtsleistung

Unsere 2.Mannschaft war am Wochenende zu Gast bei SG TV Mosbach/80 Eberbach 2. Trotz guten Ergebnissen auf unserer Seite mussten wir uns den stark aufspielenden Gastgebern mit 2501:2596 Kegeln geschlagen geben.

Einzelergebnisse: Roland Heibel 451, Annette Rausch 436, Kai Bassauer 429, Jens Schwerz 427, Rico Heinze 414 und Saskia Weilemann 344.

12.10.2020

Saison 2020/21 1a Spieltag: Die 2.Mannschaft siegt zum Saisonauftakt!

Am vergangenen Sonntag konnte unsere „Zweite“ ihr Auftaktspiel zu Hause gegen SKC Adler Neckargemünd 2 gewinnen.

Der Start fiel unseren Spielern jedoch schwer und so lagen wir nach dem Startpaar Rico Heinze (375) & Roland Heibel (379) mit 22 Kegeln zurück. Das Mittelpaar mit Kai Bassauer (404) & Philipp Kusch (400) fand besser ins Spiel und konnte den Rückstand in einen Vorsprung von 25 Kegeln umwandeln. Die Schlussspieler Lucas Reinle (443) & Jens Schwerz (414) ließen nichts mehr anbrennen und bauten die Führung auf 82 Kegel aus.

Somit endete das Spiel mit 2415:2333 Kegel zu unseren Gunsten.

21.09.2020

Freundschaftsspiel gegen SKC Frei Holz Eppelheim

Am vergangenen Samstag traten wir auf unseren Bahnen zu einem Freundschaftsspiel gegen SKC Frei Holz Eppelheim an. Die Gäste traten mit einer gemischten Mannschaft aus Spielern aus der Verbands- und der Bezirksliga an. Leider fehlte auf unserer Seite der ein oder andere Spieler, sodass wir uns den Gästen mit 5097:5204 Holz geschlagen geben mussten. Herausragend auf Seiten der Eppelheimer war Sascha Ollert mit 947 Holz.

Einzelergebnisse: Steffen Hambitzer 911, Daniele Ridinger 890, Volker Manges 843, Frank Bassauer 841, Jens Schwerz 841 und Roland Heibel 780 Holz.

21.09.2020

Freundschaftsspiel bei Edelweiss Mannheim

Am 6.9. trat eine gemischte Mannschaft aus Spielern der 1. und 2.Mannschaft zu einem Freundschaftsspiel bei Edelweiss Mannheim auf der Bahnanlage des KV Waldhof an. Leider konnten die Spieler nicht an ihre guten Trainingsleistungen anknüpfen und so verloren wir mit 5020:5321 Holz.