Wilkommen auf der Internetseite des SKC Edingen-Neckarhausen

News

23.01.2023

1.Mannschaft: Dritter Sieg in Folge

Am Samstag ging es für die 1.Mannschaft gegen KC Schöner Kranz Ubstadt 2. Es starteten Daniele Ridinger gegen Kai Latzko und Lucas Reinle gegen Markus Schränkler. Daniele (537:535 Kegel, 2,5:1,5 Satzpunkte) sicherte uns den ersten Mannschaftspunkt, während Lucas (481:475, 1:3 SP) unterlag. Zwischenstand: 1018:1010 Kegel und 1:1 MP.

Im Mittelpaar spielten Silvio Fröhlich gegen Gerd Gabriel und Patrik Beck gegen Jonas Keller. Silvio (564:493, 4:0 SP) setzte sich klar durch und auch Patrik (528:512, 2,5:1,5 SP) gewann sein Duell. Zwischenstand: 2110:2015 Kegel und 3:1 MP.

Zum Schluss trafen Volker Manges auf Marco Lindig und Steffen Hambitzer auf Martin Rest. Sowohl Volker (508:491, 3:1 SP) als auch Steffen (569:498, 4:0 SP) gewannen ihre Paarungen.

Nach den Einzelduellen hieß es 5:1 MP für uns. Für das Gesamtergebnis (3187:3004) gab es zwei MP für uns und so gewannen wir das Spiel mit 7:1 MP.

23.01.2023

2.Mannschaft: Heimniederlage gegen Eberbach

Die 2.Mannschaft empfing am Sonntag KC 80 Eberbach 2. Im Startpaar spielten Annette Rausch gegen Dirk Kühlwetter und Jutta Döring/Christiane Manges gegen Peter Stumpf. Annette (493:495, 1,5:2,5 SP) unterlag knapp und auch Jutta/Christiane (459:532, 0:4 SP) mussten sich geschlagen geben. Zwischenstand: 952:1027 Kegel und 0:2 MP.

Anschließend spielten Liane Manges gegen Matthias Held und Rico Heinze gegen Martin Handbauer/Younés Hamzaoui. Liane (472:504, 2:2 SP) verlor durch die niedrigere Gesamtkegelzahl und Rico (516:410, 4:0 SP) setzte sich klar durch. Zwischenstand: 1940:1941 Kegel und 1:3 MP.

Im Schlusspaar kegelten Jens Schwerz gegen Birgit Wierz und Roland Heibel gegen Manuel Dietz. Leider verlor Jens (508:503, 1,5:2,5 SP) knapp und Roland (500:540, 2:2 SP) unterlag aufgrund der niedrigeren Gesamtkegelzahl.

Nach den Einzelduellen hieß es 1:5 MP für Eberbach. Für das Gesamtergebnis (2948:2984) gab es zwei MP für die Gäste und so verloren wir mit 1:7 MP.

15.01.2023

1.Mannschaft: Heimsieg gegen Plankstadt

Am Samstag traf die 1.Mannschaft auf SG KC 80 Kurpfalz NS Plankstadt 1.

Zu Beginn spielten Patrik Beck gegen Timo Stadler und Lucas Reinle gegen Mario Briante. Sowohl Patrik (504:536 Kegel, 0:4 Satzpunkte) als auch Lucas (506:514, 1:3 SP) verloren ihre Duelle. Zwischenstand: 1010:1050 Kegel und 0:2 Mannschaftspunkte.

Anschließend kegelten Silvio Fröhlich gegen Fabian Stadler und Daniele Ridinger gegen Daniel Dahms. In sehr ausgeglichenen Duellen setzten sich Silvio (542:536, 2:2 SP) und Daniele (516:510, 2:2 SP) durch die höhere Gesamtkegelzahl durch. Zwischenstand: 2068:2096 Kegel und 2:2 MP.

Die Schlussduelle lauteten Volker Manges gegen Tobias Rühle und Steffen Hambitzer gegen Achim Engelhardt. Volker (529:554, 1:3 SP) musste sich geschlagen geben, während sich Steffen (530:470, 3:1 SP) klar durchsetzte.

Nach den Einzelduellen hieß es 3:3 MP unentschieden. Für das Gesamtergebnis (3127:3120) gab es zwei MP für uns und so gewannen wir das Spiel knapp mit 5:3 MP.

15.01.2023

2.Mannschaft: Sieg gegen den Tabellenführer

Die 2.Mannschaft spielte gegen den Tabellenführer SG BW / GH / FH Plankstadt 2.

Es starteten Jutta Döring gegen Florian Stauber und Christiane Manges gegen Jessica Foos. Jutta (470:426, 2:2 SP) setzte sich mit mehr Gesamtkegel durch und Christiane (444:493, 1:3 SP) hatte leider das Nachsehen. Zwischenstand: 914:919 Kegel und 1:1 MP.

Im Mittelpaar trafen Liane Manges auf Daniel-Aiman Gorth und Rico Heinze auf Jessica Hauptstock. Liane (501:487, 1:3 SP) gab den Punkt ab und Rico (494:447, 3:1 SP) gewann sein Duell. Zwischenstand: 1909:1853 Kegel und 2:2 MP.

Zum Schluss ging es für Jens Schwerz gegen Fabian Sommer und für Roland Heibel gegen Dennis Ries. Jens (521:502, 3:1 SP) setzte sich durch und Roland (484:526, 1:3 SP) unterlag seinem Gegenspieler.

Nach den Einzelduellen hieß es 3:3 MP unentschieden. Für das Gesamtergebnis (2914:2881) gab es zwei MP für uns und so gewannen wir mit 5:3 MP.

08.01.2023

1.Mannschaft siegt zum Jahresauftakt

Die 1.Mannschaft bestritt das erste Spiel im Jahr 2023 bei der SG Waldhof 1. Zu Beginn traten Daniele Ridinger gegen Franz Bruche, Patrik Beck gegen Alois Weinbender/Ronald Eisenhauer und Silvio Fröhlich gegen Thomas Bruche an. Daniele (572:508 Kegel, 4:0 Satzpunkte) und Patrik (553:436, 3:1 SP) setzten sich klar durch. Silvio (532:531, 2:2 SP) gewann hauchdünn mit der höheren Gesamtkegelzahl. Zwischenstand: 1657:1475 Kegel und 3:0 Mannschaftspunkte.

Im Schlusstrio trafen Lucas Reinle auf Werner Pettschuleit, Steffen Hambitzer auf Nikola Marcic und Volker Manges auf Johann Schweiker. Lucas (493:517, 1:3 SP) fand nicht zu seinem Spiel und unterlag, Steffen (555:593, 0,5:3,5 SP) verlor gegen den Tagesbesten und Volker (514:505, 2:2 SP) setzte sich knapp mit mehr Kegel durch.

Nach den Einzelduellen hieß es 4:2 MP für uns. Für das Gesamtergebnis (3219:3090) gab es zwei MP für uns und so gewannen wir das Spiel mit 6:2 MP.

08.01.2023

2.Mannschaft: Unentschieden zum Rückrundenstart

Die 2.Mannschaft trat beim Tabellenfünften KSC Weiher 2 an. Zu Beginn kegelten Christiane Manges gegen Sabrina Gärtner und Annette Rausch gegen Tanja Coelho. Sowohl Christiane (504:488 Kegel, 2:2 Satzpunkte) als auch Annette (459:449, 2:2 SP) gewannen aufgrund der höheren Gesamtkegelzahl. Zwischenstand: 963:937 Kegel und 2:0 Mannschaftspunkte.

Im Mittelpaar ging es für Rico Heinze gegen Sarah Gärtner und für Jens Schwerz gegen Bernhard Raab. Rico (514:502, 2:2 SP) setzte sich knapp mit mehr Kegel durch und auch Jens (523:519, 3:1 SP) holte einen MP. Zwischenstand: 2000:1958 Kegel und 4:0 MP. Zum Schluss spielten Liane Manges gegen Sara Nies und Roland Heibel gegen Kai Seitz. Liane (461:487, 1:3 SP) und Roland (519:540, 2:2 SP) mussten sich leider geschlagen geben.

Nach den Einzelduellen hieß es 4:2 MP für uns. Für das Gesamtergebnis (2980:2985) gab es zwei MP für die Gastgeber und so endete das Spiel mit 4:4 MP.