Behandlungsspektrum

  • Angststörungen
  • Depression
  • psychosomatische Störungen
  • Burnout
  • Belastungsstörungen (Krankheit, Verlust, Trauma)
  • berufliche Konflikte
  • Selbstwertstörungen
  • Beziehungskrisen
  • Sinnkrisen
  • spirituelle Krisen

Zur Behandlung kann kommen, wer sich eine professionelle Unterstützung und Begleitung in einer persönlich schwierigen Lebenssituation wünscht.

Nicht immer ist eine Psychotherapie notwendig und der einzige Weg. Oft reicht schon eine Beratung mit 2-3 Terminen oder es genügt eine auf kurze Dauer begrenzte Begleitung, in der Sie sich mit einem Thema auseinandersetzen können. Supervision biete ich überwiegend als Einzelsitzungen an für soziale Berufe und Psychotherapeuten.

In einer ersten Stunde lässt sich klären, was für Sie stimmig ist und ob die Kosten für eine Psychotherapie von der Krankenkasse übernommen werden.