Startseite


52. Pokalturnier des Handwerks auf 2022 verschoben!


Wie Turnierleiter Helmut Franke am 04.02.2021 mitteilte, muss das Turnier um den Pokal des Handwerks in diesem Jahr coronabedingt leider ausfallen und wird erst im nächsten Jahr vom 07.03.-12.3.2022 wieder durchgeführt.

Im Ergebnis der Rücksprache mit dem Hotel „Wettiner Höhe“ wird eingeschätzt, dass bis Anfang März die erforderlichen Bedingungen für eine reibungslose Turniervorbereitung und Turnierdurchführung nicht gegeben sind.

Gäste bzw. Teilnehmer, die das Hotel bereits gebucht haben, erhalten vom Hotel eine Information, ggf. mit dem Angebot, diese Buchung gleich für das nächste Jahr vorzumerken.

Bereits überwiesenes Startgeld wird zurückerstattet, da eine Übertragung in das nächste Jahr für den Ausrichterverein haushaltstechnisch nicht möglich ist.

Ebenfalls abgesagt für den geplanten Termin (20.02.2021) ist das Blitzmannschaftsturnier um den Pokal des Spielzeuglands. Hier wird aber unter Beachtung der weiteren Entwicklung des Pandemiegeschehens eine Neuausschreibung und damit Durchführung im II. Quartal 2021 in Erwägung gezogen.




Die beiden VorjahressiegerInnen Kathrin Dämering (TSG Markkleeberg) in der Frauenwertung und Heinz Schultheiss (Motor Zeitz) im Gesamtturnier

Informationen zu früheren Turnieren findet Ihr hier auf unserer "alten" Webseite.


Achtung:

Eine Partiensammlung (verschiedener Jahre) ist hier zum downloaden bereitgestellt!