Praxis für Logopädie und Legasthenietherapie Sandra Stephan

Hauptstr. 60a, 31860 Emmerthal

Telefon: 05155 / 28 18 326 , Fax.: 05155 / 28 18 327 , Mail: logo-emmerthal@t-online.de

Kontakt und Termine

Unsere Praxis ist von montags bis freitags für Sie geöffnet. Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren einen Termin. Falls Sie uns nicht direkt erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und wir rufen schnellst möglich zurück.

Hinweis: Die Praxis ist barrierefrei (Aufzug vorhanden) und der Wartebereich ist klimatisiert.


Nachrichten und Neuigkeiten:

Wir sind weiterhin für Sie da!

Liebe Patienten und Angehörige,

unsere Praxis bleibt auch weiterhin für Sie geöffnet!

Jedoch haben wir die hygienischen Maßnahmen in unserer Praxis erhöht:

- Patienen werden nur noch einzeln in die Praxis gelassen.

- Dank der Tischlerei Koch aus Emmerthal haben wir seit einigen Tagen Trennschutzwände ( so genannter "Spuckschutz" ) auf den Tischen und dem Empfangstresen.

- Nach Benutzung werden Stifte, Spiele, etc. desinfiziert.

- Nach jedem Patienten werden alle Flächen in den Therapieräumen desinfiziert.

- Durch die liebe Hilfe von der Deister Schneiderei aus Bad Münder haben wir jetzt schönen behelfs Mund-Nase-Schutz, der bei Bedarf getragen wird.

Wir sind für Sie da!

Ihr Praxisteam

S. Stephan, J. Bächler und L. Winkler

27.03.2020

Die Praxis bleibt geöffnet!

Liebe Patienten,

auch wenn ab Montag, 16.03.2020 die Schulen in ganz Niedersachsen geschlossen bleiben, finden die vereinbarten Therapien in unserer Praxis wie gewohnt statt! 🤓

Wir freuen uns, dass Sie da sind, möchten aber derzeit auf das Händeschütteln verzichten, schenken Ihnen dafür aber unser schönstes Lächeln! Dementsprechend möchten wir Sie bitten, sich vor und nach der Therapie gründlich die Hände zu wschen und die allgemein bekannten Hygieneregeln zu befolgen 👐 , damit wir auch alle gesund bleiben. 😀

Wir freuen uns auf die nächsten Therapietermine mit Ihnen!🃏

Ihr Praxisteam

S. Stephan, J. Bächler, L. Winkler & G. Voß

13.03.2020

Liebe Patienten,

aufgrund der zunehmenden Grippewelleerkrankungen und anderer unerfreulicher Krankheitserreger möchten wir darum bitten, dass bei Krankheitssymptomen die Behandlung rechtzeitig abgesagt wird. Da wir zahlreiche Patienten mit Vorerkrankungen in unserer Praxis haben, ist es uns ein persönliches Anliegen, diese weitestgehend vor Ansteckungen in unseren Praxisräumen zu schützen. Optional kann bei Nichtbeachtung eine Ablehnung der Behandlung von unserer Seite erfolgen.

Desweiteren bitten wir, vor allem auch bei unseren kleinen Patienten gezielt darauf zu achten, dass Hygienemaßnahmen nach dem Besuch der Örtlichkeiten konsequent eingehalten werden. Dazu zählt das gründliche Waschen der Hände mit Seife. Für ausreichend Desinfektionsmittel ist ebenfalls gesorgt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

S. Stephan, J. Bächler, L. Winkler & G. Voß

27.02.2020