48. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Neuruppersdorf

9. - 12. Juli 2020

Bis zum 48. Landestreffen dauert es noch...

Allgemeine Information

Jährlich kommen in der ersten Woche der Sommerferien (Donnerstag bis Sonntag) die niederösterreichischen Feuerwehrjugendgruppen im Rahmen eines Zeltlagers zusammen. Innerhalb dieser 4 Tage finden einerseits Bewerbe statt, andererseits wird den Jugendlichen ein sehr umfangreiches Freizeitprogramm geboten. Der Austragungsort dieser Veranstaltung wechselt jährlich. 2020 wird das Landestreffen in Neuruppersdorf stattfinden. Den Lageplan findet ihr hier.

Die Freiwillige Feuerwehr Neuruppersdorf wird das Projekt organisieren. Die Ausführung erfolgt mithilfe einiger Partnerfeuerwehren. Das Organisationsteam stellen wir euch hier vor.

Auf der Seite des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes findet ihr noch mehr Informationen über das Event. Hier geht's zur Seite des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. Weiters gibt's auf Youtube tolle Videos der Vorjahre - dazu klicke hier.

Es werden in etwa 6.000 Teilnehmer zu der Veranstaltung kommen. Willst du uns dabei unterstützen, so fülle bitte das Formular aus. Wir werden etwa im April auf dich zurückkommen.

Noch immer Fragen offen? Hier kommt ihr zu den am häufig gestelltesten Fragen. Werden eure Fragen auch hier nicht beantwortet, so kontaktiert uns per Mail (ffneuruppersdorf@gmail.com).

Was passiert gerade im Projekt Landestreffen 20.20? In unserem Blog erzählen wir euch Aktuelles und halten euch am Laufenden.

18. Jänner 2020 - Toni beim Ball der Partnerfeuerwehr Falkenstein

Dieses Wochenende war Toni beim FF-Ball in Falkenstein. Nächste Woche wird Toni den Ball der FF Pottenhofen (24.1.2020 Gasthaus Müller in Neuruppersdorf) besuchen.

Was haben Neudorf im Weinviertel, Falkenstein und Pottenhofen gemeinsam? Sie sind unsere Partnerfeuerwehren und unterstützen uns beim 48. Landestreffen der NÖ FJ 20.20.

Neuruppersdorf ist ein Dorf mit ca. 400 Einwohnern und 43 aktiven Feuerwehrmitgliedern. Um ein Event in dieser größe ausführen zu können holen wir uns Hilfe von den umliegenden Feuerwehren - nämlich Wildendürnbach, Pottenhofen, Neudorf, Kirchstetten, Zlabern und Falkenstein.

Warum diese Feuerwehren? Weil die Jugendfeuerwehrgruppen dieser Ortschaften zusammenarbeiten und gemeinsam üben, Spaß haben und Wettbewerbe bestreiten.

Vielen Dank an die Partnerfeuerwehren für eure Unterstützung!

Gruß!

Das Organisationsteam der FF Neuruppersdorf

17. Jänner 2020 - Neuer Projektstatus ist online

11. Jänner 2020 - Toni ist unterwegs

Toni war beim Ball der FF Neudorf live dabei. In den nächsten Monaten wird Toni noch viele weitere Veranstaltungen besuchen. Vielleicht trefft ihr ihn einmal - spätestens beim Landestreffen 20.20!

Gruß!

Das Organisationsteam der FF Neuruppersdorf


Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Alle Einträge findet ihr hier.

Projektstatus

wo samma - wos damma

Hier wollen wir euch am Laufenden halten. Was haben wir bisher geschafft und was sind unsere nächsten Meilensteine?

Diese Präsentation vermittelt euch den aktuellen Stand pro Arbeitsgruppe.

Bitte beachtet: Dies ist ein vorläufiger Plan, der laufend angepasst wird und sich laufend ändern kann.