BeeBot-Cup

Informationen und Beispiele

Die künstlerische

Biene

Kreativität in Form einer Performance zum Themenbereich Biene, Umwelt, aber auch informatischem Denken.

Die schlaue

Biene

Problemlöseverfahren kennenlernen und spielerisch anwenden - von Mathematik bis Sachunterricht.

Die informatische

Biene

Mit der Bee-Bot praktische Aufgabenstellungen analysieren und in neue Szenarien einbauen.

Ablauf des BeeBot-Cups:

Im Lauf des Februar und März fanden in den Landeshauptstädten die einzelnen Landesbewerbe statt; die drei Siegerteams jedes Bundeslandes reisen zum Bundesfinale am 16.April 2020. Die Neuplanung findet nach Abflachung der Corona-Epidemie statt.

Besucher des Syposiums können jederzeit den BeeBot-Cup besuchen und Einblick in die Lösungsstrategien der Teams bekommen.

Die Schulen erhalten alle Informationen zum Wettbewerb über die Webseite bcc.beebot.at


Praktische Aufgaben als Beispiele:

Eine kleine Sammlung von Aufgaben zum "Einfühlen" in die Aufgabenwelt im Folgenden:

Die Landeswettbewerbe


Landesbewerb Steiermark

Mit perfekter Unterstützung durch das PH-Team wurde am 6.2.2020 in Graz der erste Landeswettbewerb erfolgreich durchgeführt.

Einen besonderer Dank für die ausgezeichnete Kooperation an Dieter Langgner, Harald Meyer und Schwester Angela.

Die Sieger des Landeswettbewerbs:

Landesbewerb Niederösterreich

Bundeslandkoordination, HTL-St. Pölten und PH Niederösterreich richteten am 18.2.2020 einen perfekten Landesbewerb BeeBot-Cup 2020 aus.

Danke für die gute Koorperation an Eva Haslinger und Helmut Neumayr.

Die Sieger des Landeswettbewerbs:

Landesbewerb Wien

Die Bundeslandkoordination und die PH Wien organisierten mit 18 Wiener Teams eine starkes Aufgebot beim BeeBot-Cup Landesbewerb in Wien (19.02.2020).

Danke für die intensive Unterstützung von Birgit Döbrentey-Hawlik und Harry Axmann.

Die Sieger des Landeswettbewerbs:

Landesbewerb Burgenland

Die Bundeslandkoordination und die PH Eisenstadt schafften mit einer Rekordbeteiligung von 27 Teams einen unvergesslichen Landesbewerb BeeBot-Cup Austria Burgenland (Termin: 20.02.2020).

Herzlichen Dank an Christine Pöltl für die ausgezeichnete Vorbereitung und Unterstützung mit einem großen Team.

Die Sieger des Landeswettbewerbs:

Landesbewerb Oberösterreich

Die PH Oberöstereich veranstaltete am 28.2.2020 gemeinsam mit dem BeeBot-Cup-Team die Oberösterreichmeisterschaft mit 14 Teams in einer perfekten Kooperation.

Herzlichen Dank an die Bundeslandkoordination und besonders an die MitarbeiterInnen der PH Oberösterreich.

Die Sieger des Landeswettbewerbs:

Landesbewerb Kärnten

Der Landesbewerb an der PH Kärnten am 2.3.2020 war mit 9 Teams ein großer Erfolg für die beteiligten Kinder aber auch für das organisierende Team der PH Kärnten.

Herzlichen Dank an Peter Harrich und die Bundeslandkoordinatorin Sonja Morak.

Die Sieger des Landeswettbewerbs:

Das Bundesfinale in Linz

Alle relevanten Planungsinfos bitte über diesen Link nachlesen: https://bbc.beebot.at/?open=9611