Der BUNI - Kultur- und Freizeittreff ist angesichts der aktuellen Bestimmungen vom 3. bis 30.11.20 geschlossen!

Wir wollen aber trotzdem mit Euch in Kontakt bleiben.

Deshalb haben wir uns einiges überlegt. Los geht es mit dem

Mega-Mitmach-Adventskalender!

Und wenn Ihr richtig in Bastellaune geraten seid, zeigt Steffi Euch, wie ihr ganz einfach wunderschöne Papiersterne basteln könnt. Als Weihnachtsdeko oder als kleines Geschenk zum Beispiel.

Der Geheimtipp in Nürnberg

Der BUNI Kultur- und Freizeittreff ist eine Begegnungsstätte für Linkshänder, Rechtshänder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Raucher und Nichtraucher, Blonde, Schwarze, Braune, Menschen mit und ohne Handicap, Sportler, weniger sportliche Leute, Musiker und Zuhörer, Künstler, Lebenskünstler, Tänzer und Seiltänzer- Sternchen Innen ... (Pause) ... und für echt harte Malocher.

Gemeinsam wollen wir Spaß für uns und andere haben. Das erreichen wir mit:

- Bildung und Sport

z.B. Theater, Malerei, Töpfern und Glasieren, Fußball, Bauchtanz, Kanufahren, Kicker, Dart, Billard, Chi Gong, Muskelentspannung, Bogenschießen, Workshops, Busausflüge und Freizeitfahrten

-Gastfreundschaft - Weltoffenheit

z.B. Cafeteriabetrieb mit Niedrigpreisniveau, mit ständig wechselnden Kunstausstellungen und jeden Freitag Livemusik für nur 1,- € ...oder das große Nachwuchsfestival "Rock im Buni"

-Sympathie für Kinder, Jugendliche, Menschen mit Handicap und Senioren

z.B. mit Zusammenarbeit und Spaß in generationsübergreifenden Teams, Sinnfindung im ehrenamtlichen Engagement. Bei unseren Ehrenamtlichen wird keine besondere Begabung, religiöse oder weltanschauliche Orientierung verlangt oder vorausgesetzt. Einzig respektvoller Umgang im Miteinander und Toleranz stehen im Vordergrund.


Ab September gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Dienstag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr

  • Mittwoch 15:00 Uhr - 20:00 Uhr

  • Donnerstag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr

  • Freitag 15:00 Uhr - 22:00 Uhr

  • Samstag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr

  • Sonntag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr


EDDA & Friends, Handpan - Musik - Freitag, den 23.10.20, ab 19:30 Uhr

Entfällt bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!

Zusammen mit Axel Stieber, ein hervorragenden Bassist und Gitarrist, Horst Kostal an den Percussions und Special Guest Reinhold "Stubs" Stubenrauch, Vibraphon, Panflöte und mehr, hat sich mit Edda H. an ihrer Handpan eine Formation gefunden, die gerade mit der Improvisation erreicht neue Klangwelten zu errichten. Die Musiker lassen sich von der Spontanität und Freude an der Musik leiten. Stilistisch sind sie schwer einzuordnen, da die außergewöhnlichen Instrumente auf sehr angenehme Art tiefgehende Stimmungsbilder erzeugen. Vielleicht trifft der Ausdruck "Schöne-Welt-Musik" am besten zu.




Zu den bereits feststehenden Terminen unserer kommenden Veranstaltungen kommen Sie >>hier<<