Freiburg, 27. November 2021

Wir freuen uns auf Sie!

Diesmal dürfen wir Roger Liebi wieder in Freiburg begrüßen.

Samstag 27. November 2021 ab 14:00 Uhr


14:00 - 15:30 Uhr - Teil I: Psalm 23 «Der HERR ist mein Hirte»

Der Hirte David beschrieb sich im Psalm 23 als ein Schaf in der Herde des Messias.

Dieser Text ist ein scheinbar einfaches und schlichtes Gedicht. Es enthält jedoch gewaltige Tiefen an göttlicher Weisheit und Erkenntnis! Wir stellen zahlreiche Fragen zu diesem Lied: Welchen vielfältigen Sinn enthält das hebräische Wort «Hirte» («ro’eh»)? Welche drei Wörter bilden das Zentrum des Psalms? Wie erquickt ein Hirte die Seele eines Schafes? «Das Tal des Todesschattens» - was ist das? Wie können ein Stecken und ein Stab «trösten». Welche Bedeutung hat ein «bereiteter Tisch» für ein Stück Kleinvieh? Wozu soll der Kopf eines Schafes mit Öl gesalbt werden? Das alles führt uns schliesslich zur Hauptfrage: Was bedeutet es, den guten Hirten persönlich zu kennen?


15:30 - 16:00 Uhr - Pause


16:00 - 17:30 Uhr - Teil II: Der große Umbruch im Nahen Osten und der König des Nordens

Syrien und Irak sind am Boden zerstörte Länder in der Hand des Iran, der seinerseits nach der Atombombe greift. Afghanistan, von den Westmächten aufgegeben, ist der Willkürherrschaft der Taliban ausgeliefert worden. Der Libanon, einst die Schweiz des Nahen Ostens, ist durch die Hisbollah, die Israel vernichten will, ruiniert worden. Erdogan sehnt sich in der Türkei nach der einstigen Kalifats-Herrschaft seines Landes. Der IS verrichtet weiter sein zerstörerisches Werk in der Suche nach totaler islamischer Herrschaft. Die Hamas und der Islamische Dschihad haben am 30.10.21 bereits die Zukunft nach der Auslöschung Israels geplant. Was wird geschehen, wenn sich alle zum gemeinsamen Ziel der Vernichtung Israels zusammenschliessen werden? Dann erfüllt sich die biblische Prophetie über «den König des Nordens»!

Welche Rollen spielen dabei Russland und China? Welche Rolle spielen dabei die arabischen Nationen, die mit Israel Frieden geschlossen haben? Weshalb haben sie das getan? Setzen sie sich plötzlich über ihre eigene Religion hinweg und verleugnen die Vergangenheit? Haben sie eine Umkehr erlebt? Die Bibel gibt die Antwort!


Anmeldung ist aufgrund aktuellen Lage erforderlich!

26.11.2021 Keine Anmeldung mehr möglich!




Der Studientag findet im Tuniberghaus Freiburg-Tiengen statt.

Wer mag darf sich an unserem Medientisch mit Büchern/DVDs/CDs versorgen.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer CMV - Team