" Bildet eine Einheit! "


Interviews

Richtungswechsel zum Frieden

Botschafter des Friedens & Völkerfreundschaft

"Der Fluchthelfer vom Checkpoint Charlie."

http://the-visitor.de/index.php/de/preussen-hilferuf

Du / Sie / Ihr wollt die Friedensprojekte unterstützen?

Dies ist u.a. möglich mit jedem Erwerb und / oder weitergeben NUR folgender Links und dem Bild. Danke.


Lichtvolle GrüßeWegbereiterin für Wegbereiter
http://kontakt.manuela-pfeifer.de/ http://cosmetics-for-peace.einblick.tips/ https://trimurl.co/MoneyFestingYourLife http://gbf.einblick.tips/
http://DesignedBy.einblick.tips/

Diese Seite ist eine Musterseite in Bearbeitung und entspricht nicht dem Original / -> Zum originalen Hilferuf gelangen Sie ->>> HiER

Hilferuf!

Wir, die Deutschen Völker, rufen in das gesamte Universum: “Helft uns!”

und bitten gleichzeitig die Mächtigen hier auf der Erde / die Hohe Kommission

unter der Leitung des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin, gemäß ihrer Verantwortung,

diesen Völkermord an uns Deutschen zu beenden – jetzt!



Unter der Registrierungsnummer: 19000297wurde der Hilferuf der Deutschen Stämme und Völker bei Russischen Föderation hinterlegt.

Aktuell sind

Hilferufe seit dem 01. Mai 2021 gezählt



Warum gibt es den Hilferuf der deutschen Völker, den Schutzbefohlenen?


Begründung / Erklärung


Es kann der Masse der Deutschen Völker nicht zur Last gelegt werden, daß sie sich nicht in der Gesamtheit an dem Hilferuf beteiligen, denn das involviert sein in das System einerseits und die Propaganda andererseits haben den Weitblick der Menschen in diesem Lande getrübt.


Man kann auch nicht behaupten, die deutschen Völker hätten alles freiwillig gemacht, denn eine Täuschung im Rechtsverkehr unter Ausnutzung von Treu und Glauben, ist Betrug und somit ist die Zustimmung der Deutschen zur juristischen Person / Sache den ursprünglichen Besatzern mit anzulasten, denn sie haben es zugelassen. Die Entschuldigung, daß mit der Tötung durch Impfungen nur Sachen zerstört wurden, greift nicht mehr, da der Betrug aufgeflogen ist.


Es würde dieses Hilferufs der Deutschen Völker nicht bedürfen, wenn die Alliierten das Völkerrecht [ Völkerstrafgesetzbuch] entsprechend anwenden würden, denn § 4 VStGB [x] nimmt die Vorgesetzten jeder Kategorie in die Haftung, die es zulassen, daß ihre Untergebenen auf jeder Befehlsebene an den Schutzbefohlenen straffällig werden.


Schon seit Beginn des Weltkrieges 1914 wurde die Ausrottung der Indigenats-Deutschen beschlossen und vorbereitet. Dies ist daran zu erkennen, daß z.B. die deutsche Sprache in der EU keine Amtssprache ist, oder daß in den Steinen in Georgia die deutsche Sprache fehlt und das Internationale Rote Kreuz eiskalt bestätigt, es gibt keine Deutschen, denn es seien nirgends welche gelistet. Nun wurde nach 100 jähriger Vorbereitung 2015 die finale Ausrottung eingeleitet.


Wir, die Deutschen Völker, rufen in das gesamte Universum: “Helft uns!” und bitten gleichzeitig die Mächtigen hier auf der Erde / die Hohe Kommission unter der Leitung des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin, gemäß ihrer Verantwortung, diesen Völkermord an uns Deutschen zu beenden – jetzt!

Почему немецкие народы, защитники, взывают о помощи?
Причина / Объяснение
Нельзя винить массы немецкого народа за то, что они не приняли участие в призыве о помощи в полном объеме, потому что вовлеченность в систему, с одной стороны, и пропаганда - с другой, затуманили прозорливость людей в этой стране.
Нельзя также утверждать, что немецкие народы делали все добровольно, ибо обман в юридических сделках, пользуясь добрыми намерениями, является мошенничеством, и поэтому в согласии немцев на юридическое лицо/причину следует частично винить первоначальных оккупантов, ибо они позволили этому случиться. Оправдание, что при убийстве с помощью вакцинации были уничтожены только вещи, больше не применимо, поскольку мошенничество было разоблачено.
Не было бы необходимости в этом крике о помощи немецких народов, если бы союзники применяли международное право ["Völkerstrafgesetzbuch": Международный уголовный кодекс] соответствующим образом, потому что § 4 VStGB [x] привлекает к ответственности начальников всех категорий, которые позволяют своим подчиненным на каждом уровне командования совершать преступления против своих подопечных.
Уже с начала мировой войны в 1914 году было решено и подготовлено истребление коренных немцев. Это видно из того, что, например, немецкий язык не является официальным языком в ЕС, или что немецкий язык отсутствует на камнях в Грузии, а Международный Красный Крест ледяным тоном подтверждает, что немцев нет, потому что они нигде не указаны. Теперь, после 100 лет подготовки, в 2015 году началось окончательное уничтожение.
Мы, немецкие народы, взываем ко всей Вселенной: "Помогите нам!" и в то же время просим власть имущих здесь, на земле / ВКС под руководством Президента Российской Федерации Владимира Путина, согласно их ответственности, прекратить этот геноцид нас, немцев - немедленно!
Переведено с помощью www.DeepL.com/Translator (бесплатная версия)https://www.deepl.com/translator
Why is there a call for help from the German peoples, the protectors?
Reason / Explanation
The mass of the German peoples cannot be blamed for not participating in the call for help in its entirety, because being involved in the system on the one hand and the propaganda on the other hand have clouded the foresight of the people in this country.
One can also not claim that the German peoples did everything voluntarily, because a deception in legal dealings, taking advantage of good faith, is fraud and therefore the consent of the Germans to the legal person / thing is to be blamed on the original occupiers as well, because they allowed it. The excuse that with the killing by vaccinations only things were destroyed does not apply any more, since the fraud was exposed.
It would not need this cry for help of the German peoples, if the Allies would apply the international law [ Völkerstrafgesetzbuch] accordingly, because § 4 VStGB [x] takes the superiors of every category into the liability, who allow it that their subordinates on every command level become delinquent at the protectees.
Already since the beginning of the World War 1914 the extermination of the Indigenous Germans was decided and prepared. This is to be recognized by the fact that e.g. the German language is no official language in the EU, or that in the stones in Georgia the German language is missing and the International Red Cross confirms ice-coldly, there are no Germans, because there are nowhere any listed. Now, after 100 years of preparation, the final extermination was initiated in 2015.
We, the German peoples, call out to the entire universe: "Help us!" and at the same time ask the powerful here on earth / the High Commission under the leadership of the President of the Russian Federation Vladimir Putin, according to their responsibility, to stop this genocide of us Germans - now!
Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)https://www.deepl.com/translator

Handlungsverpflichtung

Der namentliche verfasste Ruf wird, soweit möglich,

persönlich überbracht an:

Seiner Majestät

Wladimir Wladimirowitsch Putin / Владимир Владимирович Путин

in seiner Funktion als Präsident der Russischen Föderation und

Vorsitzender der Alliierten Hohe Kommission in Deutschland


Der Hilferuf wurde schon persönlich übergeben.

-----------------


Seiner Exzellenz

Donald John Trump

in seiner Funktion als Mitglied der Alliierten Hohe Kommission in Deutschland


-----------------


Alexander Ivanovich Bastrykin /Алекса́ндр Ива́нович Бастры́кин

in seiner Funktion des Generals als Chef des

Untersuchungsausschusses der Russischen Föderation


-----------------


Viacheslav Viktorovich Volodin / Вячеслав Викторович Володин

in seiner Funktion als Vorsitzender der Staats-Duma


Der Hilferuf wurde schon persönlich übergeben.

---------


Wladimir Wolfowitsch Schirinowski / Жириновский, Владимир Вольфович

in seiner Funktion als Vorsitzender der LDPR – Partei


Der Hilferuf wurde schon persönlich übergeben.


---------

Was ist zu tun? Und was ist zu beachten?

Was ist zu tun?

  1. Eingabemaske ausfüllen.

  2. Dokumente handschriftlich ausfüllen.

  3. Dokumente einreichen / hochladen.

Was ist zu beachten?

  1. Eingabemaske Pflichtfelder vollständig ausfüllen

  2. Dokumente downloaden

  3. Dokumente in vorgegebener Reihenfolge und auch Schreibweise ✍️

  4. mit grüner Tinte ausfüllen per Hand ✍️ und anschließend

  5. pdf erstellen / einscannen und über

  6. [Button] hochladen.

  7. HIER

Gefällt Ihnen der aktuelle Umgang mit Ihnen und Ihren Mitmenschen auf der gesamten Erde nicht,

beteiligen Sie sich am - Hilferuf der deutschen Völker an die Alliierte Hohe Kommission (AHK)!

AUSFÜLLHILFE

Diese Gruppe https://t.me/hilferuf_der_deutschen_voelker

dient lediglich bei Fragen >>> zum Ausfüllen <<< folgender Seite zum Hilferuf

http://hilferuf-der-deutschen-voelker.de

Wir danken Ihnen für Ihr Wirken.

Helfende und Unterstützende

Das Institut der friedvollen Völkerverständigung

Steht für die friedvolle Völkerverständigung und unterstützt auch den Hilferuf, in dem er aktiv mitwirkt, sowie das Vereinskonto für weitere finanzielle Unterstützung bereitstellt.

§ 2: Zweck

Die gemeinnützige Tätigkeit des Vereins ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und hat folgenden ideellen Zweck:


(1) Internationale Kommunikation zwischen den Völkern zur Bewahrung, Erhaltung und Förderung der individuellen

Kulturgüter und Werte sowie der Entstehung und Förderung von Friedensbewegungen zwischen den Ländern


(2) Die Bewahrung, Förderung, Vermittlung, Wiederentdeckung von Brauchtümern, Riten, Traditionen, Sitten zur Bereicherung jedes individuellen Interessenten zum Heimatgedanken, der Heimatkunde und zur Heimatpflege auf

internationalem Gebiet


(3) Die Bereitstellung von Entwicklungshilfe für in Not geratene Menschen im In und Ausland wie auch die

Schaffung von Perspektiven und besseren Lebensbedingungen zum besseren Austausch zwischen den Kulturen


(4) Vermittlung von Informationen, vor allem das Wissen über eine friedvolle, respektvolle und achtsame

Lebensweise der Völker untereinander, die im Einklang und unter Rücksichtnahme auf die kulturellen

Unterschiede sowie die gelebten Traditionen miteinander existieren.


(5) Der Verein unterstützt die lebendige Weiterentwicklung und ständige Erneuerung unserer Gesellschaft in allen

Lebensbereichen durch kulturellen Austausch sowie Sozialisierung von Menschen allerorts.


(6) Die Förderung des Gemeinwohles auf kulturellem und ethischen Gebiet.


(7) Die Förderung, Bewahrung, Beschäftigung und Besinnung auf die österreichische, in weiterer Folge europäische

und in weitester Folge auf unsere völkerübergreifende kulturelle Herkunft, unseren Sitten, Bräuche, Riten,

Traditionen, Systemtheorien und unseres soziokulturellen Erbes.


(8) Die Förderung von Friedensbewegungen, kulturellem Austausch zwischen Ländern und der Völkerverständigung

durch Bewusstmachung und Vermittlung des gemeinsamen kulturellen Erbes.


(9) Förderung der Ausübung von kulturellen, musikalischen und künstlerischen Tätigkeiten.


(10) Die Förderung, Bewahrung und Vermittlung von Genusskultur in Kontext zu unserer weitreichenden und

vielfältigen kulturellen Herkunft, der Rolle der genusskultureller Aspekte in verschiedenen Kulturen und die

Einflüsse der Genusskultur auf die Entwicklung dieser Kulturen.



Wie können Sie helfen?

Weiterleitung

Leiten Sie diesen Aufruf an so viele Menschen weiter, wie Ihnen möglich ist, damit jeder Mensch selbst entscheiden kann, ob er auf diesem Weg, seiner Meinungsfreiheit und seiner Stimme einen Raum geben will.

Mitglieder

Aktive neue Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen.

Nichtmitglieder

Sie können sich zusätzlich auch finanziell beteiligen mit einem Förderbeitrag, wobei Sie den Betrag selbst frei wählen können.

Kontakt aufnehmen, Satzung anfragen, Mitglied werden HiER

  • Förderbeitrag

  • Projektbeitrag

Zu Ihrer Verfügung steht folgendes Vereinskonto:

HiER


Institut der friedvollen Völkerverständigung

BKS Bank

IBAN:AT92 1700 6004 9901

BIC:BFKKAT2K


http://idfv.einblick.tips/


Vielen Dank!

"Ich net(t)zwerke 360° mit Freude".

Unser Netzwerk ist Quelle für Lösungen, verbindet Menschen über Grenzen hinweg und es erfüllen sich ❤Herzenswünsche.

Kontaktieren Sie die Wegbereiterin auch, um Projekte zu ergänzen und um sie zu unterstützen -> HiER

Weitere u.a. aktive Projekte - HiER

Wegbereiterin für Wegbereiter

Der Hilferuf wurde verlinkt und / oder veröffentlicht bei: