Keys

Download on the App Store

Musk MIDI Keyboard: Dein Instant-MIDI-Keyboard - Du brauchst nur noch Sounds hinzufügen.


* Spiele auf dem Multi-Touch-Keyboard (8 Oktaven)

* Sende Noten an andere MIDI-Apps oder Keyboards

* Empfange Noten von externen MIDI-Quellen

* Verfolge MIDI-Noten und -Kanäle auf der Klaviatur

* Lade Klang-Bibliotheken und weise den MIDI-Kanälen unterschiedliche Sounds zu

* Hebe einzelne Kanäle visuell und akustisch hervor

* Lasse Dir die Tonhöhen-Klasse (pitch class) der Noten (C=0, C#=1, ... H=11) in Deiner Sprache ansagen. (Setzt die Stimmen von iOS 7 voraus.)


Folgende MIDI-Quellen und -Ziele werden unterstützt und können einzeln an- und ausgeschaltet werden:

* Netzwerk-MIDI (Wifi): Damit verbindest Du die App mit anderen Geräten (z.B. Mac, iPhone, iPad)

* MIDI-Geräte: Du kannst Deine Gerät via Camera Connection Kit und USB-MIDI anschließen (z.B. MIDI-Keyboard)

* Core-MIDI-fähige Apps: Du kannst z.B. die Noten eines MIDI-Players darstellen und die Sounds anderer Apps nutzen


Volle Core-MIDI-Unterstützung:

* Andere Apps veröffentlichen ihren MIDI-Ein- und -Ausgang: Du aktivierst die Verbindung in dieser App. Aktive Verbindungen werden wenn möglich bei einem Neustart wieder hergestellt.

* Diese App veröffentlicht einen MIDI-Ein- und -Ausgang: Du aktivierst die Verbindung in einer anderen App oder die andere App aktiviert die Verbindung automatisch.


Einstell- und Filter-Möglichkeiten (pro Kanal):

* Zeigen von Noten

* Hören von Noten

* Instrumenten-Klang

* Instrumenten und Stimm-Lautstärke

* Akzeptieren von Programm- und Lautstärke-Wechsel-Kommandos (via MIDI-Eingang)


Import von Klang-Bibliotheken via 

* iTunes: Übertragung mittels Mac oder PC

* iCloud: Übernimmt die Synchronisierung der Daten aller Deiner Apple-Geräte. (Netzwerk-Verbindung erforderlich)

* Andere Apps vom Hersteller dieser App: Alle seine Apps greifen auf dasselbe iCloud-Verzeichnis zu. (Kein Netzwerk erforderlich)

* Safari: Webseite suchen, die Soundfonts anbietet. Auf Datei klicken. Warten bis sie runtergeladen ist. Dann im "Öffne In"-Dialog diese App auswählen.

* Mail: Anhang auswählen und im "Öffne In"-Dialog diese App auswählen.

* Andere Apps: "Öffne In"-Dialog nutzen. (Dropbox, Google Drive, SkyDrive)


Unterstützte Datei-Formate und -Endungen:

* Sound-Fonts (sf2)

* Downloadable Sounds (dls)

* Logic Pro EXS-24 Instrument Files (exs)

* Audio Unit Presets (aupreset)

* Zip-Dateien (zip)


Viel Spaß!


Neu in Version 1.1:

Inter-App-Audio und AudioBus Unterstützung 
Nutze den Audio-Output der App in anderen Apps: 
* Nehme eine MIDI-Performance in Garageband, AudioShare oder anderen Apps auf. 
* Füge Sound-Effekte in GarageBand, VoiceSynth oder anderen Apps hinzu. 

Einschränkungen: 
* Die Sprachausgabe kann nicht an andere Apps gesendet werden. 
* Welche App-Kombinationen möglich sind, hängt von der Leistungsfähigkeit Deiner Hardware und den verwendeten Sound-Fonts ab. 
Comments