Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website, die Geschäftspartner, Kunden, Mitarbeiter und Bewerber des Malerbetriebes Kelm & Janz GbR über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Wir weisen ferner darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir versenden grundsätzlich keine Werbung - weder per E-Mail noch per Fax oder Post - und machen keine Werbe-Anrufe. Lediglich zu besonderen Feiertagen bzw. Anlässen kann es vorkommen, dass unsere Geschäftspartner, Kunden, Mitarbeiter oder Bewerber einmal im Jahr eine E-Mail, Karte oder einen Brief von uns erhalten (allerdings nur dann, wenn sie dem nicht widersprochen haben).

Dementsprechend widersprechen wir hiermit ausdrücklich jeglicher Nutzung unserer im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke der Zusendung unverlangter Werbe- und Informationsmaterialien. Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen die Absender unverlangt zugesandter Spam-Mails oder anderer Werbesendungen vor.

Verantwortung

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) sind wir, die Websitebetreiber. Unsere Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Zugriffsdaten

Wir erheben  als Websitebetreiber keine Zugriffsdaten. Unser Seitenprovider, Google Inc., jedoch, erhebet aufgrund seines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website, die technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und speichert diese als "Server-Logfiles" auf einem seiner Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
  • Besuchte Unterseite (Webseite) oder von Ihnen angeforderte Datei dieser Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Analyse bzw. Auswertung

Eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität wird von uns nicht durchgeführt. Eine Auswertung per Google Analytics seitens unseres Seitenproviders, der Google Inc., wurde unsererseits deaktiviert und findet somit nicht statt.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten auf dieser Website keine personenbezogenen Daten. Diese Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung seines Online-Angebotes speichert unser Seitenprovider, Google Inc., jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website (welche das sind, wurde hier bereits geschildert).

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Telefon oder Fax) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann und - falls Sie irgendwelche Diensleistungen von uns erwarten bzw. wünschen - zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung von vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende personenbezogenen Daten, sofern ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns besteht oder Sie die Daten anderweitig an uns übermittelt haben, erheben wir als Dienstleistungsempfänger, Dienstleister bzw. als Arbeitgeber:
  • Geschäftspartner-Kommunikationsdaten (Name, Fax-, Telefon-Nummer, E-Mail-Adresse).
  • Kunden-Stammdaten (Name, Anschrift-, Leistungs-Adresse und evtl. - falls z.B. Haus- bzw. Immobilienverwaltungen etc. im Auftrag Ihrer Kunden agieren - Leistungs-Empfänger).
  • Kunden-Kommunikationsdaten (Fax-, Telefon-Nummer, E-Mail-Adresse, evtl. Ansprechpartner).
  • Mitarbeiter-Daten (Name, Adress- und Kommunikationsdaten, Verstragsstamm- und Abrechnungsdaten, Geburtsdatum, Familienstand, Nationalität, Konfession, Tätigkeitsbereich, Sozialleistungen, Lohnsteuerdaten, Sozialdaten, Bankverbindungsdaten, Personalausweis).
  • Bewerber-Daten (Name, Adress- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsrelevante Daten).
Wir speichern personenbezogene Daten nur solange wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist. Für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten gilt die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Rechte des Nutzers

Sie haben als unser Geschäftspartner, Kunde, Mitarbeiter oder Bewerber das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Unsere Geschäftspartner, Kunden, Mitarbeiter und Bewerber können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Nutzer dieser Website können von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, indem Sie beim Aufruf unserer Website ein Dialogfeld angezeigt bekommen und die Website nicht weiter nutzen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Adresse.