home‎ > ‎

presse

 
Luisa Celentano im CCW Stainach
Wann? 29.06.2017 20:00 Uhr

Wo? CCW Stainach, 8950 Stainach AT
(Foto: KK)
Stainach: CCW Stainach | Die aus Salerno stammende Künstlerin mit dem anmutig verhangenen Alt-Timbre hat einst in Graz bei Sheila Jordan, Jay Clayton, Mark Murphy und Andy Bey Jazzgesang studiert. Mittlerweile trägt sie diese Edeldisziplin von Italien bis Griechenland und reüssiert in vielen Musikstilen und fasziniert mit gefühlvollen Balladen, Bossa Nova, Blues und Eigenkompositionen aus Jazz, Latin, Rock und dem einen oder anderen italienischen Song. „…schwarze Expressivität und eruptive Erotik bis zu sensitiver Finesse…", dachte ein prominenter Jazzpianist laut über sie nach.

Luisa Celentano – vocals
Werner Radzik – piano
Thorsten Zimmermann – bass
Bernhard Wimmer – drums, Percussions

__________________________________
  

...eine Künstlerin mit einem beeindruckenden Charisma und einer begnadeten Stimme, die man unter tausenden Stimmen heraus erkennt...mit dieser Stimme kann sie in jedem Musikstil reüssieren..."
 („Steirer Monat", O. Klammer)
...ihre Stimme ist außerordentlich wandlungsfähig- von schwarzer Expressivität und eruptiver Erotik bis hin zu sensitiver Finesse. Kurz: Der Ausdruck einer eindrucksvollen Persönlichkeit.“



(E. Jeanquartier)
"...Luisa mit der Zauberstimme... Der rauchige, sinnliche Alt der Italienerin bezaubert jedesmal aufs Neue..."
(„Die Grazer Woche“)
"...eine der schillerndsten Protagonistinnen des österreichischen Jazz. Ihre samtigweiche Stimme gepaart mit italienischem Temperament, macht sie zu einer der beliebtesten Interpretinnen in der Szene, wo sie sich längst auch als Malerin einen Namen gemacht hat...
"Bayrischer Hof")
"...Celentano´s Bildern steckt eine verborgene Urkraft , eine ausdrucksstarke Handschrift in zielgerichteter  Linie... "
("Kleine Zeitung")

 

Comments