Gut zu wissen




FAQs

Wann ist ein guter Zeitpunkt mit Yoga in der Schwangerschaft zu beginnen?
Grundsätzlich macht es Sinn, so früh wie möglich mit Yoga für Schwangere zu starten (ca. ab der 13. SSW). Aber auch ein späterer Einstieg ist völlig in Ordnung. - Die meisten Schwangeren kommen bis zur letzten SSW zum Yoga-Kurs.


Was soll ich zum Yoga mitbringen?
Es ist gut, eine Decke für die Tiefenentspannung und Wasser zum Trinken dabei zu haben ...und bequeme Kleidung zu tragen.


Kann ich ohne Vorkenntnisse beim SchwangerenYoga mitmachen?
Ja! Der Kurs ist so konzipiert, dass sowohl Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene gut mitkommen.


Wieviele Kurseinheiten umfasst der Schwangeren-Kurs?
Das entscheidest du: Du kannst 1x zu einem Probetermin kommen (9,- €) und, wenn es Dir gefallen hat, kannst du Dich für 5x (50 ,- €) oder für 10x (90,- €) anmelden. Danach besteht auch die Möglichkeit, den Kurs flexibel bis zum Geburtstermin zu verlängern.


Kann ich spontan zu einem Probetermin vorbeikommen?
Da meist alle Plätze in den Yoga-Kursen belegt sind, frag‘ bitte vorher kurz nach, ab wann ein Probetermin möglich ist.