Jedes Jahr werden

die drei aktivsten

 Vereinsmitglieder gekürt!


Dazu haben wir folgendes Punktesystem beschlossen:


100 Km werden für:

-  den Besuch des Vereinsabends,
-  für jede Veranstaltung die die Sektion anbietet und durchführt

   (z.B.  Fahrsicherheitstraining oder ein Ausflug in der Motorrad freien Zeit)

Für jede Ausfahrt / Tour werden die gefahren Kilometer (z.B. bei einer Tagesausfahrt werden 276 Km gefahren)  gut geschrieben.


35 Km:

-  werden
dem Guide pro Tag für die Organisation und Durchführung
  
einer Tour gutgeschrieben. 
-  genauso wie für das Organisieren und Planen
einer Veranstaltung 
  
(z.B.Fahrsicherheitstraining oder ein Ausflug in der Motorrad freien  Zeit)


 Bei der Jahresabschlussfeier
werden die aktivsten

Sektionsmitglieder
 ausgezeichnet.

 

Ein Wanderpokal

wo alle Sieger verewigt sind

steht in unserem Vereinslokal.

 

Die Punkteevidenz führt der stellvertretender Sektionsleiter. Ihm werden, nach jeder Veranstaltung bzw. Ausfahrt vom jeweiligen Guide mitgeteilt, wer dabei war und wie viel Kilometer gefahren wurden.

Gewertet werden nur Veranstaltungen bzw. Ausfahrten die auch in der Jahresübersicht aufscheinen.

Sollte jemand Ausfahrten anbieten wollen die noch nicht in der Jahresübersicht aufscheinen, dann ist das dem Vorstand so rechtzeitig (mindestens 8 Wochen vorher) vorzubringen und der Vorstand entscheidet dann darüber ob das im Sinne der Sektion ist.

 


Für neue Mitglieder!

Es kann jede/r der möchte als Gast bei uns mitfahren.

Ein ganzes Jahr steht den Gästen das volle Programm zur Verfügung.

Ausgenommen sind die finanziellen Unterstützungen die die Sektion seinen Sektionsmitglieder leistet, (z.B Zuschuss zum Fahrsicherheitstraining oder sonstige Veranstaltungen).

Nach dem einen Jahr, als Gast, kann man sich entscheiden ob man Mitglied werden möchte. Der Sektionsvorstand entscheidet dann über den Antrag.