Home‎ > ‎

Rudolf-Pohl-Stiftung

Domchor Fotos

Aus der Satzung:
§ 2 Zwecke der Stiftung

(1) Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar kirchliche Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

(2) Der ausschließliche und unmittelbare Zweck der selbstlos tätigen Stiftung ist die Förderung der musikalischen Ausbildung der aktiven Domsingknaben des Aachener Domchores durch instrumentalen Einzelunterricht. Die Förderung beginnt nach Abschluss der Grundschulausbildung in der Domsingschule. Zu diesem Zwecke sollen von dem Ertrag des Stiftungskapitals die Ausbildung der aktiven Domsingknaben, so lange sie dem Knabenchor des Aachener Domchores angehören und den kirchen-musikalischen Gottesdienst im Aachener Dom ausführen, durch Einzelunterricht an künstlerisch wertvollen Instrumenten aus dem klassischen Bereich (z.B. Streichinstrumente, Holz- und Blechblasinstrumente, Tasteninstrumente) durch leistungs-bezogene Beihilfen unterstützt und gefördert werden. Zielsetzung der Stiftung ist die Unterstützung des liturgischen Chorgesangs im Aachener Dom durch die zusätzliche musikalische Ausbildung der Domsingknaben.

Zuwendungen, Überweisungen und Spenden (Jahresspenden) sind aufgrund der Gemeinnützigkeit der Stiftung steuerlich voll absetzbar, Spendenquittungen werden automatisch zugesandt.

Vorstand: Mons. Dr. Rudolf Pohl (Vorsitzender) - Prof. Herbert Görtz (Stellvertretender Vorsitzender) - OStR Dieter Gillessen (Generalsekretär) - Dipl.-Ing. Wolfgang Christ (Schriftführer) - Karlheinz Welters (Schatzmeister)


Geschäftstelle Rudolf-Pohl-Stiftung
Dieter Gillessen
Heidweg 73
52076 Aachen -Tel.: +49 241 63040 -  eMail


Kontoverbindung Rudolf-Pohl-Stifung

IBAN: DE47 3706 0193 1030 3030 12

Comments