Informationen zum neuartigen Coronavirus

Seit Januar 2020 treten in Deutschland Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus auf. Das kann Menschen verunsichern und zu Fragen führen. Gleichzeitig verändert sich der Kenntnisstand derzeit schnell. Daher verweisen wir auf das RKI und die bpa, unserem Verband, welche aktuelle und seriöse Informationen zum Coronavirus bereit stellt. Generell gilt: Eine gute Handhygiene, Abstand halten, das Einhalten der Husten- und Nies-Etikette, das Tragen des Mund-Nasen-Schutz und häufiges Lüften schützen vor Ansteckung.

Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben: Melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an, bevor Sie in unser Büro kommen. So schützen Sie sich und andere. Gegebenenfalls erhalten Sie schon am Telefon einen Hinweis für die zuständige Stelle für weitere Abklärung.

Offizielles Statement des Pflegedienstes Lirio GmbH zu Corona (Covid-19)

Die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden und Mitarbeiter haben bei uns oberste Priorität.

Seien Sie versichert, dass wir alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um unseren Teil zum Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiter beizutragen. In dieser für uns alle besonderen Situation möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Mitarbeiter*innen Sie weiterhin bei Ihnen vor Ort in ihrem Alltag unterstützen. Wir beobachten die sich entwickelnde Situation genau und werden weiterhin geeignete Maßnahmen ergreifen, die auf den Informationen und Anweisungen der lokalen Gesundheitsbehörden sowie Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts basieren.

Die Maßnahmen beinhalten einen Testkonzept für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter. Kundenseitig messen wir alle 14 Tage und unsere Mitarbeiter werden zweimal in der Woche getestet.

Ein PoC-Test ist – einfach ausgedrückt – ein Corona-Schnelltest, bei dem ein Abstrich aus dem Nasen- bzw. Rachenraum vorgenommen wird und unter Anwendung eines „Test-Sets“ bestimmt und innerhalb weniger Minuten abgelesen werden kann, ob eine Corona-Infektion vorliegt.


Ein nachhaltiger Beitrag zu Bekämpfung des Coronavirus ist uns sehr wichtig. Lassen sie uns gemeinsam an der Situation arbeiten, um mehr Sicherheit und weniger Ansteckungsgefahr hervorzubringen.