Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Donnerstags-Blog

Die Götter haben Medusa erzürnt und nicht ernst genommen.
So ist sie schliesslich zu uns gekommen.
Von einem weiblichen Perseus unterstützt,
um nicht zu werden zu Stein,
und für den Kampf vorbereitet zu sein,
hat es uns auch tatsächlich genützt:
Nach den Posten ab ins Gelände,
mit viel Mut und sehr behände,
konnten wir sie nicht nur besiegen, sondern sogar heilen,
sodass sie fortan wieder unter den Menschen kann weilen.

Mittwochs-Blog

Beim Zmorgen hat Hades zugeschlagen,
er wollte uns allen einen Schreck einjagen,
Hat das Orakel mit in die Unterwelt genommen,
Und da war es klar: "Achtung Hades, wir kommen!"
Durch Nebel und Sonne, über Stock und Stein,
Alle sind gewandert, von ganz gross bis ganz klein.
Zum Glück konnten wir das Orakel holen,
Und darum massierten die Leiter abends unsere Fusssohlen!

Dienstags-Blog

Herkules konnte die Qual nicht mehr mitansehn
und beschloss darum, hinab auf die Erde zu gehn.
Er schulte die Kinder in allerlei Künsten,
um sie gegen die Schikanen der Götter zu rüsten.
Im Anschluss durften sie sich mit vielen Spielen vergnügen
und genossen den Nachmittag in vollen Zügen.

Montags-Blog

Ares und Poseidon schickten eine Flut,
aber das nahm uns nicht den Mut,
zum Schutze haben wir Zelte gebaut
und auch den Minotaurus haben wir durchschaut,
aus seinem Labyrinth fanden wir ganz einfach raus.
Dieses Spiel mit den Göttern ist wie Katz und Maus,
sie schikanieren und strafen uns immer weiter
aber wir geben sicher nicht auf, weder Kind noch Leiter!

Auf den Bilder zu sehen
sind die verschiedenen Gruppen, die gehen
in des Minotaurus Gebiet,
damit er nicht mit unserem Getreide entflieht.

Sonntags-Blog

Mit Helena von Troja auf die Suche nach Lebensmittel,
beim Seilziehen holen wir den Meistertitel,
unsere Krieger haben wir von den Zyklopen befreit,
und dennoch schicken uns die Götter Leid,
sie planen immer noch fiese Rache,
doch das ist eigentlich Odysseus Sache,
wir helfen ihm aber gern beim siegen,
wenn wir dabei ein wenig von Oehlers Schokokuchen kriegen!

Blog auch auf unserem Instaprofil @sola_amblauen

Samstags-Blog

Mit Saus und Braus gings los
nach Kreta, Athen oder doch nach Kos.
Nein es kam anders als gedacht.
Denn griechische Krieger haben ein Wunder vollbracht.
Mit einer List, dem Trojanischen Pferd
sind diese in die Stadt Troja eingekehrt.
Eingeladen von den Griechen, feierten wir
ein Fest mit Essen Disco und "Bier".

Die griechischen Götter waren nicht zu erfreuen
und sagen wir würden die Angeberei noch bitter bereuen.

SoLa Team am Reggä

Dieses Wochenende war fast das komplette SoLa Team auf Hoch-Ybrig am Reggä. Die Aussicht war durch den Nebel nicht ganz so schön wie erhofft. Dennoch war es schön zu sehen, dass es viele schöne Plätze für das Lager gibt. Wir freuen uns nun noch mehr auf das Lager.

Bis bald und noch viel Spass euer SoLa Team :)