Sola Dittingen Blauen Liesberg

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Stürmische Abenteuer im SoLa 2020 in Wyssachen


Am 18. Juli 2020 reisten wir mit 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins diesjährige Sommerlager. Auf dem Weg nach Wyssachen unterbrachen wir unsere Fahrt, um in Willisau einen Foto-OL zu machen. In Wyssachen angekommen feierten wir am Abend unsere Ankunft mit einer Disco. In dieser Nacht tobte jedoch nicht nur die Menge, sondern auch der Sturm Mechthild. Durch die starken Windstösse wurden die Siedlungen Wyssachens zerstört und das gesamte Baumaterial wild durcheinandergewirbelt. Mit dem Ziel, diese Siedlungen wiederaufzubauen, starteten wir in die Woche. Aus herangewehten Blachen baute sich jede der fünf Gruppen ein Berliner-Zelt. Bei einem Survivaltraining und im Escaperoom, konnten die Kinder und auch die Leiterinnen und Leiter ihr Können unter Beweis stellen. Auch machten sich die Teilnehmenden auf die Suche nach Essen, welches vom Wind in der Umgebung verstreut wurde, da unsere Vorräte von Mäusen aufgefressen worden waren. Dabei ging es darum, bei der anschliessenden Essenszubereitung möglichst wenig Abfall zu hinterlassen. Belohnt wurde dies wie fast alle Herausforderungen mit Talern, mit welchen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Gruppe Baumaterialien für ihre eigene kleine Siedlung kaufen konnten. Abends wurden bei einem Geländespiel Gegenstände, die bis zur anderen Seite der Grenze geweht wurden, zurück ergattert. Die Kinder mussten aber unbemerkt an Polizisten und Grenzwächtern vorbeikommen.

Am Dienstag startete der Tag schon früh, sodass während der Wanderung der Sonnenaufgang beobachtet werden konnte. Leider wurden wir von einem Gewitter überrascht und mussten frühzeitig zum Lagerhaus zurückkehren. Damit sich danach alle erholen und genügend Energie für die restlichen Tage tanken konnten, durfte man am Nachmittag von verschiedenen Wellness-Angeboten profitieren: Nebst Massagen und Kneippen gab es die Möglichkeit, Bändeli zu knüpfen oder Henna-Tattoos zu kreieren.

In den folgenden Tagen mussten schiffbrüchigen Nordmännern geholfen werden. Dies geschah, indem zwei Gruppen gegeneinander in einem Ballspiel antraten. Da es nach längerer Zeit keine Gewinner gab, entschied man sich schliesslich dazu, Frieden zu schliessen.

Da eines Morgens plötzlich der Strom ausfiel, mussten die Kinder Steine, die sie bei einem Geländespiel erobert hatten, zu einem Staudamm umfunktionieren. Anschliessend gab es zur Abkühlung eine Wasserschlacht, bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Gala-Abend überrascht wurden.

Zum krönenden Wochenabschluss konnte nach einem Geländespiel noch einmal an den Siedlungen weitergebaut werden, welche am Abend dann bewertet und prämiert wurden. So konnten wir am Samstag mit gutem Gewissen Wyssachen mit fünf neuen Siedlungen zurücklassen und uns auf die Heimreise begeben.

Ein grosses Dankeschön an das Leiterteam für ihr grosses Engagement. Durch die hervorragende Verpflegung durch das Küchenteam, hatten wir ständig Energie und haben diese wunderschöne Woche miteinander meistern können, auch ihnen gebührt ein grossen Dank. Auch bei Hannah Hendry und Sandy Sprunger möchten wir uns herzlich bedanken. Da sie die Hauptleitung übernommen haben und für das Wohl der Kinder und der Leiter eine grosse sowie grandiose Arbeit abgeliefert haben. Ein herzliches Dankeschön auch all unseren Sponsoren und Gönnern, ohne diese solch ein SoLa nicht durchführbar wäre. Das SoLa 2020 in Wyssachen war einmal mehr ein voller Erfolg mit vielen unvergesslichen Momenten.

Der Lagerrückblick findet am 25. September 2020 um 19.00 Uhr im Schulhaus Dittingen statt.

SoLa 2021: 17.-24. Juli 2021


Erste Lagergrüsse


Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Grüsse aus dem Leiterteam


Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image