SAMTWEBER - THEATER

Samtweber-Theater ist der neue Name der ehemaligen Fichte-Theater AG (gegr. 2006) .

Unsere Bühne ist weiterhin die Aula des ehemaligen Fichte-Gymnasiums. Der neue Name ist ein Bekenntnis zur Stadt, zur historischen Samtweberei um die Ecke und zum neuen Samtweberviertel mit seinem multikulturellen, innovativen Wohnprojekt

Das Samtweber-Theater wird als Theater AG des Hannah-Arendt-Gymnasiums die Tradition der Fichte-Theater AG fortführen und jährlich eine Inszenierung auf die Beine stellen.

"Theater@home"-Preis

für "Andere Zeiten"

Im Rahmen der Walder Theatertage 2020 wurde ein Videoclip-Wettbewerb für Schülertheater ausgeschrieben. Er sollte Schülern ein kreatives Betätigungsfeld eröffnen und ein Ersatz sein für den wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Bergischen Theaterwettbewerb 2020.

Das Samtwebertheater gewann mit seinem kreativen Clip "Andere Zeiten" den "Theater@home"-Preis.

2020 Shakespeare "Viel Lärm um nichts"

4.9., 5.9. und 6.9. 18:00 Uhr in der Shedhalle

Lewerentzstraße 104, 47798 Krefeld

Eine Shakespeare-Aufführung unter Coronaschutz-Bedingungen.

Nachdem die ursprüngliche Aufführung im März wegen des Lockdowns abgesagt werden musste, probte das Samtwebertheater seit dem Ende der Sommerferien auf dem Schulhof für eine Aufführung unter Coronabedingungen.

Als Spielort bot sich die Shedhalle im Samtweberviertel an. Sie ist groß und gut durchlüftet.

Das Gesundheitsamt prüfte das Hygienekonzept und gab seine Zustimmung für eine Aufführung mit maximal 50 Zuschauern, deren Namen, Adressen und Telefonnummern registriert werden müssen.

Drei Mal ausverkauftes Haus (50 Plätze!).

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image