Dinge Erklärt – kurzgesagt

Quellen – Fleisch

– Wir Menschen halten sehr viele Nutztiere.

Zahlen für Deutschland:

#Tiere und tierische Erzeugung, 2019

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Wirtschaftsbereiche/LandForstwirtschaftFischerei/TiereundtierischeErzeugung/TiereundtierischeErzeugung.html;jsessionid=0DAB76573A68D22DCBC74FD5DB5DBC84.InternetLive2#Tabellen

Global:

#Anthropozän: Das Huhn ist Symbol unserer Zeit, 2018

https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/anthropozaen-das-huhn-ist-ein-symbol-unserer-zeit


#Rinder: Rinderprodukte, 2018

https://www.planet-wissen.de/natur/haustiere/rinder/pwierinderprodukte100.html


#Das Ende des Kükenschredderns, 2018

https://www.bbv-net.de/Lokales/ZiSch/Das-Ende-des-Kuekenschredderns-136070.html


#Das Hausschaf, 2018

https://naturschutz.ruhr/das-hausschaf


#Food and Agriculture Organisation of the United Nations. Statistics on live animals, 2016

http://www.fao.org/faostat/en/#data/QA


– Das sind 26% der Landfläche der Erde.

#Der Ökologische Hufabdruck der Imperialen Lebensweise – Wie Fleisch zum globalen Problem wird, 2016

http://momentum-kongress.org/cms/uploads/BEITRAG_Forster_Haller_Fleisch-und-Macht.pdf


#Reducing food’s environmental impacts through producers and consumers. Summary, 2018

http://science.sciencemag.org/content/360/6392/987


– Fleisch- und Milchindustrie sind für 27% des globalen Süßwasserverbrauchs verantwortlich.

#The water footprint of humanity, 2012

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22331890


#The World's Water, 2016

https://water.usgs.gov/edu/earthwherewater.html

– Bei Kühen zum Beispiel kommen nur ca. 4% der Proteine und 3% der Kalorien aus den Futterpflanzen im Rindfleisch an.

#Fleischproduktion: Huhn ist besser fürs Klima, 2014

http://www.fr.de/wissen/fleischproduktion-huhn-ist-besser-fuers-klima-a-562349


#Energy and protein feed-to-food conversion efficiencies in the US and potential food security gains from dietary changes, 2016

http://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/11/10/105002


#Redefining agricultural yields: from tonnes to people nourished per hectare, 2013

http://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/8/3/034015


– Ein Kilo Steak verbraucht bis zu 25 Kilo Getreide und bis zu 15.000 Liter Wasser.

#Das steckt hinter einem Kilogramm Rindfleisch, 2016

https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/1-kg-rindfleisch


#Dabei könnten von dem Getreide und Soja, das für ein einziges Steak nötig ist, 2 Menschen einen ganzen Tag lang ernährt werden, 2019 abgerufen

https://www.simply-live-consciously.com/deutsch/ernährung-ressourcenverbrauch/ein-steak-2-tagesrationen/


#Fleisch, ein heißes Thema, 2013

https://www.suedwind-magazin.at/fleisch-ein-heisses-thema


#The corn and the soybeans that are needed to produce one single steak would be enough to feed two people for a whole day, abgerufen 2019

https://www.simply-live-consciously.com/english/food-resources/one-steak-2-days/


#The green, blue and grey water footprint of farm animals and animal products, 2010

http://waterfootprint.org/media/downloads/Report-48-WaterFootprint-AnimalProducts-Vol1_1.pdf


– Tierische Lebensmittel machen aber nur 18% der Kalorien aus.

#Was wäre, wenn sich jeder vegan ernähren würde?, 2018

https://www.msn.com/de-de/gesundheit/ernaehrung/was-wäre-wenn-sich-jeder-vegan-ernähren-würde/ar-AAzBDKa

Zusammenfassung der Zahlen aus:

#Reducing food’s environmental impacts through producers and consumers. Summary, 2018

http://science.sciencemag.org/content/360/6392/987

Zitat:"In particular, the impacts of animal products can markedly exceed those of vegetable substitutes (Fig. 1), to such a degree that meat, aquaculture, eggs, and dairy use ~83% of the world’s farmland and contribute 56 to 58% of food’s different emissions, despite providing only 37% of our protein and 18% of our calories."


– Wir könnten noch weitere 3,5 Milliarden Menschen ernähren.

#Redefining agricultural yields: from tonnes to people nourished per hectare, 2013

http://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/8/3/034015

Kommentar: In der Quelle ist von 4 Milliarden zusätzlich Ernährten die Rede. Allerdings bezieht sich diese Zahl auf die Verwendung von Getreide als Futtermittel und Biokraftstoffe. Würden wir nur die Menge an Futtermitteln für Tiere umverteilen, ergibt sich eine Anzahl von 3,5 Milliarden Menschen, die zusätzlich ernährt werden könnten.


– Ca. 15% aller vom Menschen verursachten Treibhausgase gehen auf die Kappe der Fleischindustrie.

#Die Gase der Tiere, 2013

https://diepresse.com/home/science/1510330/Die-Gase-der-Tiere


#Reducing food’s environmental impacts through producers and consumers. Summary, 2018

http://science.sciencemag.org/content/360/6392/987


#Summary for Policymakers, 2014

https://www.ipcc.ch/pdf/assessment-report/ar5/wg3/ipcc_wg3_ar5_summary-for-policymakers.pdf


– Weltweit töten wir jeden Tag ca. 200 Millionen Tiere.

#Food and Agriculture Organisation of the United Nations. Statistics on livestock primary, 2016

http://www.fao.org/faostat/en/#data/QL

– Alle eineinhalb Jahre töten wir mehr Tiere, als Menschen während Menschheitsgeschichte gelebt haben.

#Wie viele Menschen haben bisher insgesamt auf der Erde gelebt?, 2014

https://www.spektrum.de/frage/wieviele-menschen-lebten-auf-der-erde/1253576

Kommentar: 108 Milliarden vs. 1,5 x 74.171.872.986 = 111.257.809.479


#How Many People Have Ever Lived on Earth?, 2018

https://www.prb.org/howmanypeoplehaveeverlivedonearth/


– Die meisten Schweine werden in riesigen, fensterlosen Ställen gehalten

#Tierfabrik im Zwielicht, 2015

https://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1370899/


#Mastschweine, abgerufen: 2019

https://albert-schweitzer-stiftung.de/massentierhaltung/schweine/mastschweine


#A Closer Look at Animals on Factory Farms, 2018

https://www.aspca.org/animal-cruelty/farm-animal-welfare/animals-factory-farms


#Pork Production on Factory Farms, 2017

https://www.farmsanctuary.org/learn/factory-farming/pigs-used-for-pork/


– Um die Milchproduktion am Laufen zu halten, werden Kühe gezwungen sich ständig fortzupflanzen.

#Kühe ohne Kindheit, 2018

https://www.sueddeutsche.de/wissen/landwirtschaft-kuehe-ohne-kindheit-1.3957844


#A Closer Look at Animals on Factory Farms, 2018

https://www.aspca.org/animal-cruelty/farm-animal-welfare/animals-factory-farms


#Cattle Raised for Dairy and Meat Production, 2017

https://www.farmsanctuary.org/learn/factory-farming/dairy/


– Wir setzen wir die meisten Antibiotika für unsere Nutztiere ein.

#Human- oder Tiermedizin: Wer verordnet mehr Antibiotika?, 2017

https://www.wir-sind-tierarzt.de/2017/12/human-oder-tiermedizin-wer-verordnet-mehr-antibiotika/


#Antibiotika-Einsatz in der Mast: Ein Cocktail fürs Schwein, 2014

https://www.deutschlandfunkkultur.de/antibiotika-einsatz-in-der-mast-ein-cocktail-fuers-schwein.976.de.html?dram:article_id=299302


#Report: US pigs consume nearly as many antibiotics as people do, 2018

http://www.cidrap.umn.edu/news-perspective/2018/06/report-us-pigs-consume-nearly-many-antibiotics-people-do


#The Antibiotic Resistance Crisis, 2015

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4378521/


– Aber ein Tier kriegt es wirklich besonders hart ab: das Huhn.

#Legehennen, abgerufen: 2019

https://albert-schweitzer-stiftung.de/massentierhaltung/legehennen


#A Closer Look at Animals on Factory Farms, 2018

https://www.aspca.org/animal-cruelty/farm-animal-welfare/animals-factory-farms


#Chickens Used for Eggs. Chickens Used for Meat, 2017

https://www.farmsanctuary.org/learn/factory-farming/chickens/


– Leider ist der Begriff “Bio” ziemlich dehnbar.

#Bio ist nicht gleich Bio, 2014

http://www.fr.de/wissen/gesundheit/artgerechte-tierhaltung-bio-ist-nicht-gleich-bio-a-605101


#Journal of the European Union: COMMISSION REGULATION (EC) No 889/2008 of 5 September 2008., Annex III, 2008

https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2008:250:0001:0084:EN:PDF


– Bio-Fleisch mag zwar weniger grausam sein, benötigt aber noch mehr Ressourcen.

#Der ökologische Fußabdruck, 2011

https://plattform-footprint.de/wp-content/uploads/2015/04/eif_0111_oekologischer_fussabdruck.pdf


#Is organic really better for the environment than conventional agriculture?, 2017

https://ourworldindata.org/is-organic-agriculture-better-for-the-environment


– Huhn und Schwein wandeln ihr Futter effektiver in Fleisch um.

#Fleischproduktion: Huhn ist besser fürs Klima, 2014

http://www.fr.de/wissen/fleischproduktion-huhn-ist-besser-fuers-klima-a-562349


#World Resources Institute: Creating a Sustainable Food Future, 2013

http://www.wri.org/sites/default/files/wri13_report_4c_wrr_online.pdf


– In Deutschland werden jährlich 4,4 Millionen Tonnen Lebensmittel, darunter auch Fleisch, weggeworfen.

#Wie viel werfen wir weg?, 2017

https://www.zugutfuerdietonne.de/warum-werfen-wir-lebensmittel-weg/wie-viel-werfen-wir-weg/


#Relationship between food waste, diet quality, and environmental sustainability, 2018

http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0195405


Die Wissenschaft könnte uns bald sauberes Fleisch liefern.

#Fleisch aus dem Labor: Ohne ein einziges Tier zu töten, 2017

https://www.zeit.de/wissen/2017-10/in-vitro-fleisch-labor-zellulaere-landwirtschaft-finless-foods


#Lab-Grown Meat May Save a Lot More than Farm Animals' Lives, 2017

https://www.nbcnews.com/mach/innovation/lab-grown-meat-may-save-lot-more-farm-animals-lives-n743091




Weitere Quellen:

– Wie viel Fleisch produzieren wir?

#OECD-FAO Agricultural Outlook 2017-2026, 2017

http://www.fao.org/3/a-BT089e.pdf


– Wie viel Fleisch werden wir zukünftig brauchen, wenn wir es weiter konsumieren wie bisher?

#Assessing the Environmental Impacts of Consumption and Production.

Priority Products and Materials, 2010

http://www.unep.fr/shared/publications/pdf/dtix1262xpa-priorityproductsandmaterials_report.pdf


#Meat and Seafood Production & Consumption, 2014

https://ourworldindata.org/meat-and-seafood-production-consumption


– Negative Einflüsse unseres Fleischkonsums auf die Umwelt

#Five ways the meat on your plate is killing the planet, 2017

https://theconversation.com/five-ways-the-meat-on-your-plate-is-killing-the-planet-76128


#Reducing food’s environmental impacts through producers and consumers. Summary, 2018

http://science.sciencemag.org/content/360/6392/987


– Wie viele Tonnen Antibiotika genau landen in unserem Fleisch?

#Tierarzneimittelmarkt, 2018

https://www.umweltbundesamt.de/tierarzneimittelmarkt


– Wie man Futtereffizienz berechnet

Die Futtereffizienz (eng.: food conversion ratio) ist eine einfache Gleichung, die mit einer ungefähren Nummer eine Einschätzung ermöglicht, wie effizient ein Tier seine Nahrung in Fleisch umwandelt.

Natürlich sind nicht alle Tiere gleich und leben unterschiedlich, daher ist diese Nummer nur ein Richtwert, aber hilfreich um die Effizienz zumindest grob einzuschätzen. Der FCR-Wert (food conversion Ratio) berechnet sich aus der Menge von Futter geteilt durch die Menge an Fleisch, die am Schluss herauskommt. Je kleiner das Ergebnis, desto effizienter die Umwandlung.

Wenn z.B. ein Tier 5 kg Futter benötigt um 2,5 kg essbares Fleisch anzusetzen, dann beträgt der FCR-Wert 2. (5kg : 2,5 kg).