Open Stage

Open Stage in der Darstellbar - Nur echt mit der Lampe

Immer am letzten Donnerstag des Monats. Immer unplugged. Immer frei.

Am Start seit 2006.

Nächste Ausgabe am 29.02.2024 um 20:00 Uhr - Open Stage 165: JubiläumsFOLKester

Liebe Freundinnen und Freunde,

Wenn sich das Individuum in den begrenzten Unmöglichkeiten des modernen Lebens verläuft, ist das tragisch oder auch komisch, je nach Blickpunkt, Abstand und Charakter. „Theodor Richard Emil“ ist eine Berliner Band. 2020 gegründet, besteht sie mittlerweile aus mehr als drei Bandmitgliedern und die heißen weder Theodor noch Richard und Emil auch nicht. Der Name klingt dann erstmal etwas steif, bildungsbürgerlich, männlich, weiß, aber das ist Teil des ironischen Programms, welches sich konsequent durch Texte und Musik zieht. In „Große Pläne“ fasst man einen Selbstverwirklichungswahn ins zwinkernde Auge, in „Kurzzeitig“ die Vergänglichkeit des glücklichen, erleuchteten Moments.

www.theodor-richard-emil.de 

Im Anschluß ist die Bühne wie immer frei. Also vergesst eure Stimmen und Instrumente nicht.

Wir freuen uns schon auf Euch,

Lampi und Thomas

Die Open Stage auf Youtube

Kleine Eindrücke aus den vergangenen Jahren in der Darstellbar und im Kontaktcafé des Mikados.