Usere Leitlinien

Wir sind Beschützer der Liebe und Freundschaft, für Feindseligkeiten bleibt uns keine Zeit.

Unsere Pädagogik wird begründet durch die fünf Grundsteine der Ordnung in der Gesellschaft:

    1. Respekt
    2. Barmherzigkeit
    3. Sicherheit
    4. Das richtige Gefühl für Verbotenes und Erlaubtem
    5. Gehorsamkeit statt Aufsässigkeit

Wir lehren folgende Grundlagen der islamischen Zivilisation:

    1. Der Stützpunkt ist nicht die Gewalt sondern die Gerechtigkeit
    2. Sein Ziel ist nicht der Nutzen sondern die Tugend
    3. Seine verbindende Sichtweise ist nicht der Rassismus sondern der konstruktive und die Brüderlichkeit bestärkende Bund
    4. Sein Grundsatz lautet nicht Kampf sondern gegenseitiger Zusammenhalt
    5. Sein Ziel ist nicht die Befriedigung der Bedürfnisse seines Egos sondern der Fortschritt der Menschheit.

In der Zukunft werden Wohltaten der Zivilisation ihrem Übel überragen und die Menschheit wird ihren lang erhofften Frieden erlangen. Daran glauben wir und bemühen uns um den “Aufbau” einer solchen Zukunft.

Derjenige der die Glaubenslehren durch uns erlangt, hat in seinem Glauben ein derart schnelles Auffassungsvermögen und eine besondere Achtsamkeit, dass andere davon abhält ihn zu beherrschen. Seine Gefühl der Barmherzigkeit im Glauben wiederum, hindert ihn, andere beherrschen zu wollen.

Wir lehren jegliche Bemühungen um das Wohlergehen der Menschheit als Gottesdienst.

Aus den Werken der Risale-i Nur.