Diego Corro Tapia

Ich bin ein Postdoctoral Forscher am Mathematisches Institut der Universität zu Köln.

Meine Forschungsinteresse sind zu verstanden die Beziehung zwischen der Geometrie und der Topologie von metrische Räume. Ins besonderes durch ihre "Symmetrien".

Meine Veröffentlichungen finden Sie hier.

Ich bekam meine Doktorgrad am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in 2018. Mein Doktorvaters sind Fernando Galaz-Garcia und Wilderich Tuschmann.

Die meisten meiner Forschungen beziehen sich auf die Idee, die singuläre Foliationen als bedeutung der Symmetrie eine Riemannsche Mannigfaltigkeit zu nehmen.

Ich betrachte auch allgemeinere metrische Räume wie Alexandrov-Räume und (unendlich-dimensionale) Frechét-Räume, da sie natürliche Verallgemeinerungen der Riemannischen Mannigfaltigkeiten sind.

Durch diese link befindet man meine Lebenslauf auf Englisch.