Am Jakobsweg Weinviertel

Katholischer Pfarrverband der Pfarren
Hausleiten, Stockerau, Leitzersdorf, Haselbach, Niederhollabrunn

Was finden Sie aktuell auf unserem Pfarrverbands-Web?

Bitte beachten Sie: Für die Pfarre Stockerau und die Pfarre Haselbach ist dies die einzige Webseite. Die anderen drei Pfarren unseres Pfarrverbandes haben zusätzlich eigene Webseiten. Alle Gottesdienste im Pfarrverband finden Sie hier.

Hochaltar in Hausleiten
Hl. Agatha,
Fest am 5. Februar

Willkommen - Welcome - Dobrodošao - Benvenuto - καλως ήρθατε - ברוך הבא - Isten hozott - Vítjte - Bienvenue -
Mirëseardhje - Välkommen - Mile widziany - اهلا وسهلا

Pfarrer Mag. Robert Rys

Grüß Gott!

Denkt nicht mehr an das, was früher war; auf das, was vergangen ist, achtet nicht mehr! Siehe, nun mache ich etwas Neues. Schon sprießt es, merkt ihr es nicht? Ja, ich lege einen Weg an durch die Wüste und Flüsse durchs Ödland (Aus dem alten Testament, Jesaja 43, Vers 18-19)

Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen!

Ihr Pfarrer Robert Rys und Team

Robert Rys ist Pfarrer aller fünf Pfarren des Pfarrverbandes.

Unser Team im Pfarrverband Am Jakobsweg-Weinviertel

Von links nach rechts: Hermann Schölm (ehrenamtlicher Diakon im Pfarrverband), Jarosław Furtan (Pfarrvikar im Pfarrverband), Dagmar Pack (Pfarrbüro Stockerau), Robert Rys (Pfarrer des Pfarrverbandes), Ossi Wolf (ehrenamtlicher Diakon im Pfarrverband), Nina Högler (Pastoralassistentin im Pfarrverband), Manfred Plattner (Pastoralassistent im Pfarrverband), Elfi Heindl (technische Hilfskraft in der Pfarre Stockerau), Wolfgang Stark (ehrenamtlicher Diakon im Pfarrverband), Andrea Brandl (Sekretärin mit Sitz in Hausleiten), Hedi Grosschopf (Sekretärin mit Sitz in Stockerau), Andreas Guganeder (Pfarrvikar im Pfarrverband), Marion Satra ( Mesnerin Pfarre Stockerau), Krystian Podgorni (Kaplan im Pfarrverband), Steffi Kamleitner (pstorale Hilfe in Niederhollabrunn), Geri Braunsteiner (Pastoralassistent im Pfarrverband)

Noch eine Bitte des Pfarrers (für Stockerau)

Ich wollte noch diese Gelegenheit ergreifen und Ihnen allen von Herzen ein großes Vergelt's Gott sagen für Ihre Unterstützung und ihre Spenden für die ganze Pfarre und insbesondere für die Rückzahlungen für das Pfarrzentrum. In diesen schwierigen Zeiten, wo jeder die Münze zwei Mal in der Hand umdreht, bevor er sie ausgibt, ist es mir noch wichtiger DANKE zu sagen .ich weiß ihre Hilfsbereitschaft zu schätzen . Wenn ich Sie aber weiterhin um Ihre Unterstützung bitten darf: Unser Pfarrzentrum, in dem wir auch Sie gerne begrüßen möchten, ist noch nicht abgezahlt.

Wenn sie uns unterstützen wollen, dann bitte überweisen Sie Ihren Beitrag auf das Raika Konto:

IBAN AT93 3284 2000 0011 0890

Nochmals vielen, lieben Dank für Ihre Mithilfe, ihr Gebet und das Mittragen der Anliegen der Pfarre!
Von Herzen Vergelt's Gott!

Ihr Pfarrer Robert Rys

Pfarrzentrum P2 in Stockerau
(c) Franz Zwickl, artgraphic photo