von Do 30.01.2020 bis So 02.02.2020 in der Nature Community in Schönsee - Ticket ab 100€ all incl.

Hallo ihr Lieben! 💗

das 5. Contact Festival in der Nature Community in Schönsee steht vor der Tür und euch erwartet wieder liebevolle und wahrhaftige Begegnung mit vielen, wundervollen Menschen, mit euch selbst und dem großen Ganzen. Taucht mit uns zusammen ein in eine warme, verspielte Welt aus ungeahnten Gefühlstiefen und purer Dankbarkeit. Wieder werden wir verwöhnt vom leckeren Essen der Nature Community, einer unübersehbaren Vielfalt von Workshops, tollen Gesprächen und körperlichen Begegnungen, Meditation, Sauna, Massage, Tanz, Sharingrunden, Musik, Berührung und einer nicht abreißen wollenden Kette von selbst gewählten Herausforderungen. Hier kannst du dich voll einbringen und dich mit eigenen Workshopangeboten ausprobieren. Es wird wieder ein Fest für die Seele. Erzählt es weiter, taucht ein in den Fluss und bringt gute Freunde mit...

Wir freuen uns schon so auf euch...

Caro, Felix, Carolin, Jürgen und euer Festivalteam

Festival Video

Gruppenfotos Festivals 2019

Mai 2019 - 115 Teilnehmer

Was erwartet euch auf dem Contact Festival?

Was erwartet euch auf dem Contact Festival?

Dokuvideo vom August 2019

Dokuvideo vom Mai 2019

Dokuvideo vom Februar 2019

Workshops

Diese Webseite wurde zu groß, so dass wir die 40 Workshopbeschreibungen in eine Unterseite auslagern mussten.

Selbstorganisation

Mit diesen vier Dokumenten unten könnt ihr euren Schlafplatz reservieren, eure Anfahrt organisieren, Workshopangebotstexte und Bilder eintragen und zeitlich platzieren und euch in die Organisation und Moderation einbringen. Jeder ist herzlich eingeladen selber Workshops anzubieten! Fragen dazu an Felix. Und hier findet ihr dazu Inspiration. Am besten ihr nehmt zum bearbeiten der Docs euer Notebook. Um die Google Docs mit dem Handy zu bearbeiten, braucht ihr diese App ( Android / iOS ). Bitte keine Fragen zu Schlafplatz oder Kosten an die Organisatoren - bitte lesen. Danke 💗

Rahmenorganisation

Caro

Rahmenorganisation

Felix

Rahmenorganisation

Jürgen

Rahmenorganisation

Carolin

Rahmenorganisation

Workshopleiter

Taro

Contact improvisation

Mito

Acro Yoga

Teilnehmer... im Aufbau - wir werden wohl wieder etwa 120 Leute :)

Tickets & Preise

Euer Ticketpreis ist abhängig davon, wie komfortabel ihr übernachten wollt (Zelt, Mehrbettzimmer, Hotel), ob ihr euch als Helfer einbringen wollt (Helferticket) und wie früh ihr euer Ticket anzahlt (Earlybird, Normal, Spontan). Das günstigste Ticket für 100€ ist ein Outdoor-Earlybird-Helfer-Ticket. Also im Zelt oder Bus, vor dem 15.11.2019 50€ angezahlt und mit 4 Stunden Unterstützung (in der Küche). Generell gilt möglichst früh anmelden und 50€ anzahlen um Geld zu sparen.

Ticket A - 165€: Outdoor - Zelt/Bus (4 Tage, Zeltplatz oder Stellplatz, Zugang zu allen Workshops, 9 Mahlzeiten, vegane Bio-Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Zugang zum Wellnessbereich, Duschen im Wellnessbereich)

Ticket B - 215€: Auf eigener Isomatte im Schlafsaal (Seminarraum) (4 Tage, Unterbringung, Zugang zu allen Workshops, 9 Mahlzeiten, vegane Bio-Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Zugang zum Wellnessbereich, Duschen im Wellnessbereich)

Ticket C - 230€: Matratzenlager (4 Tage, Unterbringung, Zugang zu allen Workshops, 9 Mahlzeiten, vegane Bio-Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Zugang zum Wellnessbereich, Duschen im Wellnessbereich)

Ticket D - 245€: Mehrbettzimmer / 3-8er Zimmer (Reservierung nötig) (4 Tage, Unterbringung, Zugang zu allen Workshops, 9 Mahlzeiten, vegane Bio-Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Zugang zum Wellnessbereich, Duschen im eigenen Zimmer)


Unterbringung im Hotelzimmer:

Ticket E - 245€ + 85€ : Bett im Doppelzimmer (Reservierung nötig) (4 Tage, Unterbringung, Zugang zu allen Workshops, 9 Mahlzeiten, vegane Bio-Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Zugang zum Wellnessbereich, Duschen im eigenen Zimmer) (330€)

Ticket F - 245€ + 170€: Einzelzimmer (Reservierung nötig) (4 Tage, Unterbringung, Zugang zu allen Workshops, 9 Mahlzeiten, vegane Bio-Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Zugang zum Wellnessbereich, Duschen im eigenen Zimmer) (415€)

Anzahlung von 50€

Für eine Ticketreservierung benötigen wir eine Anzahlung von 50€ direkt per Paypal oder auf folgendes Konto:

Urban Community, IBAN DE07 7007 0024 0033 7162 00, BIC DEUTDEDBMUC, Deutsche Bank

Je früher die Anzahlung eingeht, desto günstiger wird dein Ticketpreis. Ohne Anzahlung zahlst du vor Ort einen Aufpreis von 30€ auf dein Ticket, kannst keinen Schlafplatz reservieren und riskierst, dass das Festival mit 150 Teilnehmern ausgebucht ist.

Ermäßigung für Frühbucher

Earlybird Ticket / 15€ Ermäßigung

Bei Zahlungseingang der Anzahlung von 50€ vor dem 15.11.2019.

Normalpreis Ticket +0€

Bei Zahlungseingang der Anzahlung von 50€ ab dem 16.11.2019.

Vor Ort Ticket +15€

Ohne vorherige Anzahlung von 50€ bis zum 30.01.2020

Storno

Bei Stornierungen vor dem 30.12.2019 behalten wir 0%, vom 31.12.2019 bis zum 15.01.2020 50% und danach 100% der Anzahlung ein.

Bitte dieses Formular zum stornieren verwenden.

Kinder

Kinder bis 11 Jahren dürfen umsonst mit und bekommen auch eine Matratze, aber kein Doppelzimmerbett außerhalb der für 5 für Familien reservierten Zimmer. Kinder ab 12 Jahren zahlen 50% auf ihr Ticket.

Für junge Familien haben wir vier Viererzimmer zu einem ermäßigten Preis reserviert. Wer hier einen Platz ergattert, zahlt nur B-Tickets statt ein D-Tickets.

Hier seht ihr unser Team, das sich um die Kinder kümmern wird. Immer parallel zu den Workshops werden sie euren Kindern Programm anbieten, damit ihr sie entspannt abgeben und euch ganz auf den Workshop einlassen könnt. Während der Mahlzeiten, Pausen und abends liegt die Verantwortung dann wieder bei euch Eltern. Schreibt uns doch das Alter eurer Kinder, ihre Vorlieben und was ihr euch für sie wünscht in das Dokument "Kinderbetreuung" direkt hier drunter. Dann können unsere wunderbaren Helfer kreativ werden und sich schon mal was einfallen lassen.

Wenn DU nicht im Betreuungs-Team bist, aber den Kindern einen Workshop anbieten möchtest, bist du herzlich willkommen, diesen einzutragen!

Sharing Gruppen

Marion

Koordination

Wie schon bei den vergangenen Contact Festivals möchten wir auch diesmal wieder Sharing Gruppen anbieten.

Was ist das genau?

Das sollen Gruppen - Räume und Zeiten - sein, in denen wir eine sichere und geschützte Anlaufstelle haben. Wo wir 1-2 mal täglich, immer vor den Mahlzeiten, in kleinen Gruppen zusammenkommen und uns zeigen können. Mit all dem, dass gerade in uns da ist: Freude, Trauer, viel, wenig, Angst, Verlorensein, Verbundenheit, Wut, Scham, Chaos, Erkenntnis, Dankbarkeit, Liebe ...alles ist willkommen.

Du bist willkommen! In dem Maße wie du dich öffnest, ermutigst du auch andere sich zu öffnen. Und du kannst dich sowohl mit dir selbst wieder verbinden, als auch mit den anderen. Innehalten, ankommen, durchatmen. Wir hören einander zu, leben Wohlwollen, Wertschätzung, Mitgefühl. Verbundenheit entsteht so ganz natürlich. Du kannst gestärkt, unterstützt und bewusst wieder in die “Großgruppe” - in die Gemeinschaft - zurückkehren und kannst selbstsicher durch die kommenden Workshops “surfen”.

Wer machts?

Ein Team von Moderator*innen und Gruppenleiter*innen. Gerne kannst du dich mit einbringen und hier eintragen, wenn du einen Ruf spürst! Gut wäre es, wenn du schon Moderations- und Gruppenleitungserfahrung mitbringst, du vielleicht Erfahrung in wertschätzender (gewaltfreier) Kommunikation, radikaler Ehrlichkeit, mit Kreiskultur, Circling, der Encounterbewegung o.ä. hast.

Vor Ort treffen wir uns am Freitag morgen zur Teambesprechung. Dort lernen wir uns kennen, teilen unsere Visionen und Prioritäten miteinander und besetzen die verschiedenen Zeitslots.

Wen brauchts?

Uns alle! Mögen wir uns alle herzlich eingeladen fühlen zum Sharing in den Sharingruppen.

"Wenn dir jemand wirklich zuhört, ohne dich zu verurteilen, ohne dass er den Versuch macht, die Verantwortung für dich zu übernehmen oder dich nach seinem Muster zu formen - dann fühlt sich das verdammt gut an. Jedes Mal wenn mir zugehört wird und ich verstanden werde, kann ich meine Welt mit neuen Augen sehen und weiterkommen. Es ist erstaunlich, wie scheinbar unlösbare Dinge doch zu bewältigen sind, wenn jemand zuhört. Wie sich scheinbar unentwirrbare Verstrickungen in relativ klare, fließende Bewegungen verwandeln, sobald man gehört wird."

(Carl Rogers)

Rahmenorganisation

Ich liebe es Rahmen und Formate zu entwickeln und dann auch (mit allen Pannen) durchzuführen! Ich mag Chaos und viele Menschen - am besten performe ich mit ein bisschen kreativem Druck und zusammen mit einem tollen Team. Ich kümmere mich gern um Beziehungen und auch gern, aber nicht ganz so gern, um die Finanzen. Mir ist Beständigkeit und Qualität auf Dauer wichtig, daher findet ihr mich auch oft im operative Tagesgeschäft. Das Wichtigste ist mir aber: der tiefe Kontakt mit Menschen: fühlen, lachen und das befriedigende Gefühl das ich etwas für andere in die Welt bringen kann, dass es sonst nicht gäbe.

Ich bin initiativ, visionär und habe unheimlich Spaß an Menschen, Gruppen, Gemeinschaft, Kommunikation, Moderation, Theoriedesign und daran Rahmenbedingungen für Entfaltung zu schaffen. Und ich bin größenwahnsinnig genug, um ernsthaft den Plan zu verfolgen, über soziale Resonanzeffekte eine globale Gemeinschaft nach dem Vorbild von We Space aufzuschaukeln.

Jürgen

Ich bin fragenstellender Fassadenbröckler, offenkundiger Oberflächlich-keitenallergiker, positivistischer Perspektivenschüttler und menschliches Multi-Tool. Mich nähren verbindende Begegnungen auf Gefühlsebene und das Geschenk, dass ich solche hier mit ermöglichen darf. Ich bin die Kraft, die oft nur im Hintergrund wirkt, behalte das leibliche Wohl im Auge und (unter-)stütze, wo ich gebraucht werde – mit jahrtausendeübergreifender Erfahrung.

Ich bin ein Fühl-Mensch. Ich mag lebendigen Kontakt, inneres Wachstum, Wahrhaftigkeit. Ich mag, dass immer mehr Menschen sich auf das Wesentliche besinnen, …dass all das hier Raum hat, dass es sich dehnen darf, auch mal was schief gehen darf! Ich habe einen warmen Blick für die Bedürfnisse von Einzelnen und der Großgruppe. Ich moderiere, halte Räume, organisiere, ermutige zur Selbstfürsorge und habe fast immer ein offenes Ohr.

Vegane Küche

Unsere Küche ist 100% vegan, die von uns verwendeten Lebensmittel sind besonders hochwertig, stammen aus biologischem Anbau und kommen überwiegend aus der Region. Pro Tag erhaltet ihr drei volle Mahlzeiten im Wert von 30€. Ihr kennt das - Buffett ist verführerisch! Bitte achtet darauf, euch nur so viel aufzutun wie ihr auch essen könnt, so dass möglichst wenig Lebensmittel weggeworfen werden müssen. Ein achtsamer Umgang auch mit diesen Ressourcen ist uns ein Anliegen. Wenn ihr spezielle Bedürfnisse wie Rohkost, gluten- und laktosefreie Verpflegung habt, tragt eure Wünsche bitte spätestens 7 Tage vor Beginn hier ein.

Die Location - Nature Community - Schönsee

Das Hotel

Die Lobby

Großer Saal

Schwimmbad

Saunalandschaft

Warmer Pool

Gruppenraum

Kinderräume

Warmup

Atelier

Essensraum

Chillen

Terasse

Hotelzimmer

Halle / Fassl

Yoga

Singen

Schwitzhütte

Massage

Essen

Tanzraum

Flügel

Meditationsraum

Massageliegen

Kamin

Frühstück

Lobby

Kinderspielzimmer

Contact Events München

Hier sammeln wir Veranstaltungen in München, bei denen wir gut in Kontakt kommen und bei denen die Veranstalter auch aktiv bemüht sind, ihre Teilnehmer in Verbindung zu bringen (z.B. mit Vorstellungsrunden im Kreis, Sharingrunden am Ende :) Kommerzielle Events (über 25€ am Abend oder 50€ ganztags) sammeln wir hier nicht. Zur Facebook Seite.

Statements der Organisatoren

Liebes Contact Festival,

Ahh.. Du hast mich gefragt, warum es gerade Dich gibt? Und auch warum mir Begegnung und Beziehung so wichtig ist und warum auch noch Entwicklung? Ich glaube, die ehrlichste Antwort darauf, ist ein sehr pragmatischen Grund, weil es mich glücklich macht! Es macht mich glücklich, Teil einer Gruppe von Menschen zu sein und es macht mich glücklich innerlich zu wachsen, weil mich diese Menschen Motivieren,verändern und wenn es nötig ist, auch mit mir streiten und nicht zuletzt, in schwierigen Zeiten zu mir stehen. Ich denke, jeder Mensch braucht andere Menschen und Herausforderungen, um ein erfülltes und kreatives Leben führen zu können. Familie, Partner und Freunde sind mir extrem wichtig, aber eine dynamische Gruppe von spannenden Menschen, mit denen ich Ideen und Gefühle teilen kann, wann, wo und wie viel ich gerade brauche, bietet einfach noch mal ganz viel Raum für Mich! Für meine Themen und meine Veränderung und meine Entwicklung. Es ist grandios, extrem belohnend und spannend und manchmal sack-anstrengend gemeinsam Festivals oder andere Begegnungsräume zu gestalten und dafür auch in die Verantwortung zu gehen. In meinem Leben sind diese Räume inzwischen zu einer weiteren wichtigen und belastbaren Säule geworden, die mir Kraft und Erfüllung und Selbstverwirklichung bietet. Als Person definiere ich mich auch darüber, welche Ideale ich in die Welt bringe und lebe. Liebes Contact Festival, dich gibt es also, weil ich Begegnung ermöglichen und gestalten möchte, die mich und andere inspiriert, herausfordert und sooo belohnt: Dich gibt es, um mit der Welt und den unglaublichen Menschen darin etwas zu teilen, was (mich) glücklich macht.

Deine Caro

Hallo ihr Lieben,

Spiritualität bedeutet für mich sich mit sich selbst, mit der Welt und mit den Menschen zu verbinden. Jede macht das auf ihre ganz eigene Art und Weise. Ich liebe es mich zu fokussieren, all meine Kraft über Jahre auf einen einzigen Punkt zu richten, um wirksam zu sein und etwas zu erschaffen, etwas von Substanz und von Wert. Vor etwa 15 Jahren habe ich die Entfaltungskraft von Gruppen entdeckt und seitdem erlebe ich in aller Vielfalt, unter welchen Bedingungen Menschen aufblühen - in solchen Gruppenprozessen fühle ich mich zuhause. Ich traue Menschen sehr viel zu - auch Menschen, die schwach wirken, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, die leise sind, die glauben wenig Erfahrung zu haben, oder die sich nicht viel zutrauen. Ich habe gelernt, dass Toleranz sich lohnt. Ich glaube daran, dass alle Lebewesen nach Entfaltung streben und daran dass Eigeninitiative Berge versetzen kann. Ich glaube an die Macht von Vertrauen und ich liebe es auf Augenhöhe zu leben. Ich mag Transparenz und Effizienz, wie ich sie auch überall in der Natur finde und ich liebe die atemberaubende Komplexität in selbstorganisierten Gruppen. Für mich ist das wie in einem Dschungel zu stehen und mich über all die Überraschungen zu freuen, die sich mir zeigen. Was wir mit We Space zusammen geschaffen haben ist für mich so ein Dschungel, eine wunderschöne, kraftvolle, heilend und entfaltende Gemeinschaft, die gerade lernt sich aus sich selbst heraus zu entfalten und immer mehr Menschen zu berühren. Gemeinschaften wie We Space braucht die Welt, weil es in unserer Welt immer noch nicht genug Liebe, Nähe und Menschlichkeit gibt. Lasst uns diese Qualitäten in die Welt bringen und uns miteinander verbinden, um wirksam zu sein.

Felix

Wir fahren nach Hause vom 4. Contact Festival in Schönsee... Und in meinem Kopf kreisen eure Stimmen aus der Abschlussrunde. So viel Dankbarkeit - in mir, im Orga-Team in euch Teilnehmern! Wir haben es schon oft erlebt und doch staunen wir jedes Mal erneut: Dass es tatsächlich sein kann, dass in so kurzer Zeit so viel Nähe entsteht! Das Feedback-Blitzlicht klingt in mir nach... Hilfsbereitschaft, Kreativität, Bewegung, Entwicklung, Vielfalt, Inspiration, heilende Tränen, Warmherzigkeit, Berührung, Ehrlichkeit, Spontaneität, Mut. Dazu Musik, fantastisches Essen, Sauna, Spätsommerwetter, glückliche Kinder, ach! Ich bin euch dankbar für euer Kommen. Dankbar, dass ihr dabei wart. Dankbar, dass es so leicht ist, diesen Rahmen zu füllen mit so viel Mensch-Sein.

Ich freue mich noch immer, wenn ich an die Begegnungen denke, die ich erleben durfte. Sei es für mich selbst oder zwischen anderen. Zu sehen, wie Zwei wo still stehen und sich in die Augen sehen. Wie Drei wo in inniger Umarmung verharren. Wie Einer mit Trauer und Schmerz achtsam begleitet wird von Zweien, die zuhören... Es ist dieser Kontakt auf Herzens-Ebene, der uns antreibt und belohnt.

Contact Space - Jeden Montag in München am Hauptbahnhof

Contact Festival - Termine

Do. 30. 01.2020 - So. 02.02.2020

Do. 23.04.2020 - So. 26.04.2020

Do. 25.06.2020 - So. 28.06.2020

Do. 8.10.2020 - So. 11.10.2020

Do. 18.02.2021 - So. 21.02.2021

Do. 27.05.2021 - So. 30.05.2021

Do. 19.08.2012 - So.22.08.2021

Do. 04.11.2021 - So.07.11.2021

Terminkalender