Warum nennen wir uns "Innviertler Strudelgeiger" ?

Die Entstehung unseres Namens basiert auf einer kuriosen Verwechslung kulinarischer Art. Bei unserer ersten Probe im Haus einer musikbegeisterten Bekannten nahm die Hausfrau statt einem Topfenstrudel einen Erdäpfelstrudel aus der Kühltruhe und der Irrtum wurde erst bemerkt, als schon serviert war und wir alle zu essen begonnen hatten. Abgesehen von der Kombination mit der Vanillesauce schmeckte der Strudel sehr gut und wir amüsierten uns den ganzen Abend lang über dieses kleine Missgeschick.
 
Jemand aus der Runde meinte irgendwann, wir wären die Strudelgeiger. 14 Tage später trafen wir uns wieder bei unserer Bekannten - da stand schon ein Schild am Tisch: "Probenlokal der Strudelgeiger".
 
Nach einigen weiteren Proben spielten wir dann einmal in der Öffentlichkeit und wurden nach dem Namen unserer Gruppe gefragt. Da brauchten wir nicht lange überlegen und nannten uns "Die Innviertler Strudelgeiger".