Patrick Schweitzer

Ich arbeite derzeit als Berater für die VDI / VDE Innovation und Technik GmbH, einem Projektträger. Mein Schwerpunkt sind die Bereiche Kommunikationssysteme und IT-Sicherheit. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) betreue ich verschiedene Forschungsprojekte, deren Fokus auf IT-Sicherheit und Datenschutz liegt. Darüber hinaus berate ich auch Forschungseinrichtungen und Unternehmen bezüglich Fragen zur Projektförderung. Vor meiner jetzigen Tätigkeit war ich Projektleiter bei der X-Lane GbR in einem Projekt zum IT-basierten Katastrophenschutz.

Ich habe an der Universität Luxemburg promoviert. In der Gruppe SaToSS habe ich mich unter der Leitung von Professor Sjouke Mauw mit formaler Modellierung im Bereich IT Sicherheit befasst. Gleichzeitig war ich am interdisziplinären Zentrum für Security, Reliability and Trust (SnT) beschäftigt durch ein Stipendium vom Fonds National de la Recherche, Luxemburg. Mein Studium habe ich an der TU Berlin mit einem Diplom in Mathematik und einem Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Elektrotechnik) abgeschlossen. 

Einen ausführlichen Lebenslauf kann ich gerne per E-Mail (siehe unten) bereitstellen.

Meine Veröffentlichungen
Forschungsinteressen:
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Ökonomie der IT-SicherheitHamburg Triathlon 2013
  • Formale Sicherheitsmodelle
  • Graphische Sicherheitsmodelle
  • Kryptographie (Elliptische Kurven)
  • Protokollanalyse
  • Graphentheorie (Planare Graphen, Attack Trees)
  • Verteilte Algorithmen
  • Regelungstechnik
Hobbys:
  • Triathlon 
  • Swimming
  • Radfahren
  • Laufen 
  • Beachvolleyball
  • Früchte
  • Erdős-Zahl: 2
Letzte Aktualisierung: 25.9.2017 ---- Patrick.Schweitzer(AT)gmail.com (public key)