Imkerverein Unterahr

Herzlich willkommen!

Der Imkerverein Unterahr wurde ... in .... gegründet!
Der Verein ist über den Kreisimkerverband Ahrweiler e.V. und den Imkerverband Rheinland e.V. offizielles Mitglied im Deutschen Imkerbund e.V..  
 
Der Verein hat zurzeit 41 Mitglieder mit 240 Völkern aus den Orten ..... 


Der Imkerverein Unterahr wird vertreten durch den Vorstand, derzeit bestehend aus 
(von links nach rechts):

- Mark Kreuzberg (1. Vorsitzender)

- Andreas Brumhard (2. Vorsitzender)

- Stefan Krause (Schriftführer)

- Friedel Koll (Kassierer)

 
Vereinsziele - zur Förderung der Bienenhaltung und Imkerei
Der Verein und seine Mitglieder setzen sich für den Erhalt der Bienenhaltung und die Verbesserung der Lebensbedinungen der Honigbiene und Ihrer wilden Verwandten im Ahrltal

Dabei stehen derzeit neben einer aktiven Informations- und Aufklärungsarbeit zu Problemen und Nutzen der Bienenhaltung vor allem die aktive Vermehrung von Bienenweideflächen und die konsequente Nachwuchsgewinnung/-förderung im Fokus der Vereinsarbeit. Unsere weiteren Ziele sind:
  • Pflege imkerlicher Traditionen und Erfahrungsaustausch

  • Erweiterung des eigenen Wissens um die Bienenbiologie und die Gesundheit der Bienenvölker

  • Öffentlichkeitsarbeit zur Information über den vielfältigen Nutzen der Imkerei

  • Zucht und Pflege sanftmütiger Bienen zur Bestäubung der Obst, Beeren und Samen tragenden Pflanzen

  • Vermehrung der Bienenweide durch Saat- und Pflanzmaßnahmen

  • Praktisches Arbeiten zur ständigen Verbesserung der Betriebsweisen

  • Einsatz für eine schöne und nicht nur für Imker nützliche Freizeitgestaltung

  • Gewinnung und Vermarktung von Echtem Deutschen Honig, Wachs und anderen Bienenprodukten

Aktuelles - aus dem Vereinsleben


Imkerei - zum Nutzen von Mensch und Natur

Beim Sammeln von Pollen und Nektar bestäuben unsere heimischen Honigbienen eine Vielzahl von Pflanzen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag, die Artenvielfalt von rund 2.000 bis 3.000 einheimischen Nutz- und Wildpflanzen sowie das vielfältige Landschaftsbild in den einzelnen Regionen Deutschlands zu erhalten.

Mit ihrer Bestäubungsleistung sichern Honigbienen die Nahrungsgrundlage vieler Lebewesen, einschließlich der des Menschen. So ist die Bestäubungsleistung der Honigbiene für 85% der landwirtschaftlichen Erträge eine wichtige Voraussetzung für einen ausreichenden Fruchtansatz und Ernteertrag in Landwirtschaft und Obstbau.Neben der Honigbiene tragen aber auch Hummeln und Wildbienen aktiv zur Bestäubung und Samenbildung der Pflanzen bei.

Haben Sie gewusst, dass die weltweite Wirtschaftsleistung der Biene und anderer blütenbestäubender Insekten mit 153 Milliarden Euro angegeben wird? Damit ist die Honigbiene das weltweit drittwichtigste Nutztier nach Rind und Schwein!


Mit dem Kauf von Echtem Deutschen Honig bei Ihrem Imker unterstützen Sie den Erhalt de
r Bienenhaltung vor Ort und leisten damit einen Beitrag für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt sowie einer abwechslungs- und blühtenreichen Landschaft in Ihrer Region.
 
Falls Sie mehr über die Imkerei erfahren oder echten Deutschen Honig aus unserer Region erhalten wollen, stehen Ihnen folgende Mitglieder des Imkervereins Unterahr gerne zur Verfügung:


Name         Anschrift         Telefon         Email  
Krause, StefanAm Schwimmbad 18, 53474 Ahrweiler
02641/901139
ivua.info@gmail.com




 
Aktuelle Termine - Veranstaltungs- und Fortbildungsangebote
  • KIV-Imkerstammtisch: jeden 2. Donnerstag im Monat, ab 19.00 Uhr, in der Winzergenossenschaft Dernau, Ahrweg 7, in 53507 Dernau.
Comments