Training

Für Trainingszwecke stehen uns ein Freigelände (ganzjährig) und eine Halle für die Wintersaison zur Verfügung.

Das Freigelände kann seitens der Mitglieder unter Beachtung der Platz- und Schießordnung nahezu jederzeit genutzt werden. Ausgenommen ist der Dienstag ab 16:00 Uhr, weil ab diesem Zeitpunkt Fussballtraining des SC Oberstüter stattfindet. Außerhalb der Schulferien ist der Samstag von 14:00 - 16:00 Uhr dem Jugendtraining vorbehalten. Eine sonstige Nutzung kann zu diesen Zeiten nur nach vorheriger Absprache mit dem Trainerteam erfolgen.

Interessierte Kinder, die ein Mindestalter von 10 Jahren haben sollten, können sich für ein erstes Schnupperschießen anmelden, welches in den Sommermonaten an jedem ersten Samstag im Monat stattfindet. Schnupperschießen für Erwachsene wird nach vorheriger Terminabsprache (in der Regel an einem Mittwoch) angeboten. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich per bscsp-training@gmx.de.

In der Zeit von November bis März kann witterungsbedingt keine Möglichkeit zum Schnupperschießen geboten werden. Wir bitten um Verständnis.

Anfängern und Interessierten, die erstmalig das Bogenschießen ausprobieren möchten, kann bei Bedarf vereinseigene Ausrüstung zur Verfügung gestellt werden.

Gastschützen dürfen das Gelände nur bei Anwesenheit eines Vereinsmitgliedes und gegen Entrichtung eines kleinen Entgeltes nutzen. Dieses beträgt derzeit 5,00 Euro bei Nutzung eigener Ausrüstung und 7,50 Euro, wenn Vereinsausrüstung zur Verfügung gestellt wird.

In der Wintersaison (November – März) steht uns die Halle außerhalb der Schulferien wie folgt zur Verfügung:

Dienstag: 19:00 – 22:00 Uhr

Mittwoch: 19:30 – 22:00 Uhr

Freitag: 16:00 – 22:00 Uhr