Covid-19

Die Gesundheit unserer Gäste steht bei uns an erster Stelle. Damit Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können, treffen wir Vorkehrungen, um Ihnen das höchste Maß an Sicherheit zu bieten.

Wir sind SAFE SERVICE®

Tirols Tourismus setzt auf zertifizierte Sicherheit – und wir sind dabei: Wir nehmen unsere Rolle als verantwortungsvoller Gastgeber wahr und nutzen die "SAFE SERVICE" Lern-App als modernes Schulungsinstrument für unsere Mitarbeiter*innen. Unser Betrieb hat das digitale Training zu Sicherheitsthemen wie Schutzmaßnahmen, Abstandsregeln, Hygiene oder kontaktloses Kundenerlebnis erfolgreich abgeschlossen. Neue Verordnungen, etwa zu Eintrittstests, Gästeregistrierung und Präventionskonzepten, sind ebenfalls Teil der Trainings. .ei wesentlichen Änderungen informiert die App direkt via Push-Mitteilung aufs Mobiltelefon.

So leben wir SAFE SERVICE® nach innen und wissen immer aktuell Bescheid, welche Vorsorge- und Sicherheitsmaßnahmen für unsere Gäste umzusetzen sind. Wir zeigen SAFE SERVICE auch bewusst nach außen und machen sichtbar, dass wir ein SAFE SERVICE® Betrieb sind. So tragen wir unseren Teil dazu bei, die Region als sichere Urlaubsdestination sichtbar zu machen.

Weitere Infos: https://safe-service.tirol/qr-check/



Neue COVID-19 Verordnung

Eine Übersicht der neuen Maßnahmen aufgrund der aktuellen COVID-19 Verordnung finden Sie hier.


Anreise und Check-In

Um Sie beherbergen zu dürfen bitten wir Sie beim Check-in folgendes vorzulegen:
ein negatives Testergebnis
einen Impfpass
oder ein ärztliches Genesungsattest
(nicht älter als drei Monate)


3-G-Regel gilt in folgenden Bereichen für Personen ab 12 Jahren:

  • Gastronomie

  • Hotellerie und Beherbergung

  • Freizeiteinrichtungen (z.B. Tanzschulen, Tierparks)

  • Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven)

  • Sportstätten

  • Zusammenkünfte (ab einer TeilnehmerInnenanzahl von mehr als 100 Personen)

  • Fach- und Publikumsmessen, Kongresse


Hygienemaßnahmen


  • Es sind ausreichend Desinfektionsspender vorhanden und wir bitten Sie daher zur Händedesinfektion bei jedem Betreten des Hauses.

  • Alle Oberflächen und Berührungspunkte werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. In allen Bereichen kommen selbstverständlich Desinfektionsmittel zum Einsatz.

  • Handläufe und Türknäufe werden regelmäßig desinfiziert.

  • Schlüssel werden vor Ausgabe desinfiziert.


english / deutsch