Die Seite für Neueinsteiger auf dem E-Mountainbike


Liebe Ebiker und NeueinsteigerInnen

Bei mir erhält ihr die Möglichkeit, die Grundkenntnisse zum E-Biken im Gelände, in der Praxis aneignen zu können, zu einem Vorzugspreis von
Fr. 10.- pro Stunde.

 




Kritischer Rückblick auf den Kauf eines E-Bikes im November 2015

Ist das Training mit einem E-Mountainbike gleichwertig wie mit einem normalen Mountainbike? Das war meine grosse Frage für die folgende Zeit, nach dem Kauf.
Im 2016 habe ich 5200km und 80950hm bergauf zurück gelegt. im 2017 waren es dann 5800km und 86170hm bergauf. Nun zur Antwort ob sich, nach den 2 Jahren Training mit meinem Ebike, das ganze ausbezahlt hat oder nicht, bin ich wirklich fitter!? Ja, ja und nochmals ja! 
Dank dem jahrelangen regelmässigen Skifahren im November im Pitztal, kann ich nun sagen, dass ich in diesem Jahr so fit war wie seit Jahren nicht mehr und das im Alter von 65 Jahren. Es traten keine Konditionsprobleme, keine Muskelermüdungen und Schmerzen auf. Ich hatte Kraft im Überfluss und das 4 Tage aneinander. In früheren Jahren war ich am Abend erledigt und alles schmerzte. Der Kauf des Ebike hat sich für mich gelohnt und war der beste Entscheid für meine Fitness und mein Wohlbefinden.
Das Wunderbare am Ebike-Training ist, dass ich Touren fahren kann die ich mit dem konv. Bike nie geschafft hätte. Nach der E-Bike-Tour bin ich jeweils noch fit und unternehmungslustig und muss mich nicht noch eine Stunde erholen. Und wie das Resultat vom Skifahren zeigt, resultiert am Schluss doch eine unglaubliche Fitness!! Was gibt es schöneres!! Ebike sei Dank.


Nun versteht ihr warum ein E-Bikefahrer ein Lächeln auf dem Gesicht hat.

Ein weiterer Vorteil ist der, dass auch junge Menschen mit dem Ebike, mit wenig Training, wieder Freude bekommen Touren zu fahren ohne ausgelaugt zu Hause anzukommen. Sie können zu Beginn mit mehr Stromunterstützung fahren und mit zunehmenden Kilometern, langsam die Unterstützung , Stufe um Stufe reduzieren, bis sie wieder Fit sind. Danach beginnen die wirklichen Herausforderungen auf dem Trail!

Die älteren Damen und Herren, so wie ich, können Touren fahren mit einem optimalen Puls (220 -Alter), auch bei starken Steigungen und werden so eine unglaubliche Fitness erhalten. Auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen  können mit dem Ebike, zu neuem Wohlbefinden kommen. Wichtig ist nur den Puls, mehrheitlich, im gesunden Bereich, zu halten! Wichtig ist ein regelmässiges Training von total 50 km pro Woche bzw. ca. 2500km / Jahr oder mehr.




Hier sind 2 Filmlinks eingefügt die einem sofort inspirieren sofort wieder aufs Bike zu sitzen. Viel Spass beim Geniessen.
Link kopieren und in deinem Browser einfügen und starten:

Link zum Film, the Sound of Mountainbike:    https://www.ride.ch/news/the-sound-of-mountainbike

Link zum Film, Trail-Träume im Tal der Sonne:       https://www.ride.ch/news/trail-traeume-im-tal-der-sonne



 
Robert Rigert
Dein kompetenter Partner für das Biken in Uster und dem Züri-Oberland,
für Grundschulung sowie Kurz- & Tagestouren.




Durch meine vielen Bikeausfahrten haben sich inzwischen so ca. 35 Touren angesammelt.
Die verteilen sich in folgende Richtungen:
Hörnli, Bachtel, Tösstal, Tössscheide, Kyburg, Lägern, Altberg, Zürich, Pfannenstiel, Zürichsee, Bubikon.

Die Ausfahrten lassen sich teilweise anpassen in der Fahrweglänge sowie der Anzahl Höhenmeter.
Alle haben gemeinsam, dass sie hauptsächlich auf Wald- und Feldwege und durch Singletrails, führen.

Was meine Touren gemeinsam haben? Sie sind:
- einzigartig und haben Charakter
- attraktiv und mit Erlebnis verbunden
- mit einem anständigen Anteil Single-Trail bestückt

Hier ein Beispiel einer solchen Tour:

Wer mitkommen will auf eine Biketour, kann sich bei mir melden:
Anmelden bei Robert Rigert, 076 315 37 09 / rrigert@hispeed.ch


Um die Bilder ansehen zu können, musst du auf den Link unten klicken!



        Neu:  Hier findest du die Musik der Woche als wir noch einiges jünger 
        waren. Klicke auf die Link unten.

    

        Hier Johnny Cash mit:

        Johnny Cash =>
https://www.youtube.com/watch?v=-_HeHd4zy-Y

        Johnny Cash => https://www.youtube.com/watch?v=KHF9itPLUo4

        Johnny Cash => https://www.youtube.com/watch?v=1zgja26eNeY
 




 
Comments