Serenade by Moon

Serenade by Moon

Ein musikalischer Abendspaziergang im Großen Tiergarten


Moon Suk - Sopranistin & Gesamtkunstwerk

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Abendspaziergang unter freiem Himmel auf der Naturbühne des Großen Tiergartens in Berlin oder in Ihrem privaten Garten. Buchungen für Festivals, Veranstaltungen und geschlossene Gruppen sind willkommen!

Moon Suk schuf "Serenad by Moon" und führte ihre Gäste auf die Naturbühne, um einen außergewöhnlichen, musikalischen Abendspaziergang unter freiem Himmel zu erleben.

Ein musikalischer Abendspaziergang mit Moon Suk im Großen Tiergarten oder in Grunewald von April bis September und auf Anfrage auch im Winter möglich. Anmeldung: 0049 (0)173 6166140, mail@ moonsuk.de

"Serenade by Moon" aus Berlin - Erfahrungen will diesen außergewöhnlichen musikalischen Abendspaziergang mit Menschen überall - auch in anderen Städten und Ländern - teilen. Bitte zögern Sie nicht, mit Moon Suk Kontakt aufzunehmen.

Alle Informationen über Moon Suk und ihre Projekte finden Sie tagesaktuell auch auf Facebook!

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Die Sopranistin Moon Suk, in den Medien als Gesamtkunstwerk tituliert, auch bekannt als Kulturbotschafterin des ZDF Morgenmagazins, trifft Sie vor dem Sonnenuntergang, unternimmt gemeinsam mit Ihnen einen musikalischen Spaziergang durch den abendlichen Park und singt für Sie romantische Arien und Serenaden.

Am Treffpunkt begrüßen wir Sie mit einem schönen Glas exzellenten Winzersekts.

Der Spaziergang und der musikalische Teil dauern insgesamt ca. 90 Minuten.

Den Treffpunkt und die genaue Uhrzeit des Beginns (zwischen 15:00 und 20:00 Uhr je nach Jahreszeit) im Großen Tiergarten geben wir Ihnen nach der Anmeldung bekannt.

Der Treffpunkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auch per Pkw gut erreichbar.

Bitte mitbringen:

Dresscode: passend zum Wetter & bequeme Schuhe

Der Abendspaziergang findet auch bei leichtem Regen statt.


Gesamtdauer:

Der musikalische Abendspaziergang im Großen Tiergarten dauert ca. 90 Minuten.


Kosten:

Der Kulturbeitrag beträgt 30 € pro Person inklusive Konzert, geführtem Abendspaziergang und einem exzellenten Begrüßungssekt.


Nächste Termine:

Wir informieren Sie gerne aktuell über unseren Newsletter.

Vom Frühjahr bis zum Herbst veranstalten wir regelmäßig am Samstagabend zum Sonnenuntergang Serenade by Moon. Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an, damit wir Sie entsprechend informieren können.


Veranstaltungsort:

Musikalischer Abendspaziergang:

Großer Tiergarten in Berlin - Treffpunkt gegenüber Tiergartenstraße 15

Anmeldung:

Wir würden uns sehr freuen, Sie zum musikalischen Abendspaziergang im Großen Tiergarten begrüßen zu dürfen.

Bitte melden Sie sich über Mail@SerenadebyMoon.com an.


Wir geben Ihnen kurzfristig Bescheid, ob Plätze zu dem von Ihnen gewünschten Termin noch frei sind.

Wir senden Ihnen bei Verfügbarkeit umgehend eine Reservierungsbestätigung.

Gerne können Sie uns auch per Telefon erreichen unter: 0173-6166140


Presse:

Artikel im Tagesspiegel vom 26. August 2015: "Nachts sind alle Sänger grau"

Link zum Download als PDF


Individuelle Termine:

Für Familien und Gruppen ab 8 Personen vereinbaren wir gerne auch individuelle Termine nach Ihren Wünschen. Sprechen Sie uns einfach an.


Geschenkgutscheine:

Gerne senden wir Ihnen individuelle Gutscheine als persönliches, exklusives Geschenk für Ihre Familie oder Freunde per Post zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Erfahrungsbericht zu Serenade by Moon an den Tagesspiegel am 12. Juni 2016

"Serenad by Moon" Serenade mit Moon Suk im Tiergarten, ein Wandel-Konzert in der Dämmerung hat uns sehr gut gefallen. Wir waren schon durch einen Artikel im Tagesspiegel vor einigen Monaten neugierig geworden. Das leicht konspirative Treffen an einem erst kurz zuvor mitgeteilten Treffpunkt hatte etwas surreales und gleichzeitig romantisches, Moon Suks Gewand hatte etwas von Chinesischer Oper oder Japanischer Avantgarde, vielleicht beides. Wir wurden mit Winzersekt, stilvoll in echten Gläsern, begrüßt und mit koreanischen Volks- und Wiegenliedern, spanischen Gesängen und natürlich vielem quer aus der Oper und dem klassischen Gesangs-Repertoire durch den Tiergarten geführt. Teilweise vermischte sich der Gesang der Moon Suk mit den Rufen der Schwalben und den Gesängen der Amselmännchen, nicht die einzigen Begegnungen, auch Graureiher, Enten, Schwäne, Nebelkrähen usw., die nicht mitsangen, aber neugierig angeflogen kamen, begegneten uns auf den Wegen durch die schöne Botanik sowie Mäuse, Kaninchen und zum Schluss noch ein schwanzloser Fuchs. Dieser ca. eineinhalb Stunden und ca. 9000 Schritte auf den Pfaden durch den Tiergarten umspannende Kunstgenuss war ein sehr bewegendes Erlebnis im doppelten Sinne, Kultur und Natur auf das Beste vereint. Wiederholungswürdig!


Cornelia Leschke & Joachim Dettki - Psychoanalytikerin & Architekt und Energieplaner