Messung und Gutachten

Standort-Check

Standorte von Windturbinen müssen einige Voraussetzungen erfüllen.

 

Die drei wichtigsten Punkte:

Genügend Wind. Geeignet sind Standorte mit Jahresmittel ab 4 m/s, besser 5 m/s und mehr. Siehe Windkarte Schweiz!
 
Gute Zufahrt. Die Wege müssen die Durchfahrt eines langen Transportlastwagens erlauben. Alternative: ein Helikopter! 
Aber nur für kleine Anlagen.
 
Nahes Stromnetz. In angemessener Entfernung muss eine Stromeinspeisemöglichkeit vorhanden sein.
 
 




Messeinrichtung

Unsere professionellen Messeinrichtungen sind speziell für die hohen Anforderungen in der Windenergienutzung ausgelegt. Folgende Möglichkeiten bestehen:

 

Masten bis zu einer Höhe von 120m

Lidarmessungen

Aufzug für Fledermauslogger

 
  

Ertragsprognosen

Aus den Resultaten der einjährigen Windmessungen, den langjährigen Messresultaten naher Wetterstationen und dem Leistungsprofil einer Referenzturbine erstellt die WindMess GmbH eine zuverlässige Ertragsprognose. Auch in Bezug auf die entscheidende Frage nach dem Anlagentyp sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.