InKKa2020

Wer wir sind

VePKa e.V. wurde im April 2017 von aktiven und ehemaligen Intensivpflegekräften, Lehrenden in der Gesundheits- und Krankenpflege und interessierten Personen gegründet.

VePKa e.V. ist seit dem 01.08.2017 als gemeinnütziger und eingetragener Verein anerkannt.

VePKa e.V. wird von Personen getragen, die sich in ihrer Freizeit für die Wissensvermittlung engagieren. Zielgruppe sind MitarbeiterInnen aus der Pflege und andere am Behandlungskonzept beteiligte Berufsgruppen.

VePKa e.V. ist unabhängig von Gesundheitseinrichtungen, Krankenkassen sowie den Unternehmen der Pharmaindustrie und Herstellern von medizinischem Bedarf.

Was wir vorhaben

VePKa e.V. führt MitarbeiterInnen aus allen Bereichen des Gesundheitswesens zusammen und fördert den Austausch zwischen den Berufsgruppen.

VePKa e.V. organisiert Kongresse, Symposien und Workshops.

VePKa e.V. verfügt bereits über sehr gute bundesweite und europäische Kontakte zu Pflegenden und zu interdisziplinären Behandlungsteams, die intensiviert werden sollen.

Was wir bieten

VePKa e.V. bietet die Möglichkeit der Fördermitgliedschaft ab einem Beitrag von 24€ jährlich. Der Förderbeitrag wird auf den Eintrittspreis für den IntensivKongressKassel (InKKa) angerechnet.

VePKa e.V. schafft Plattformen für den fachlichen Austausch innerhalb der Pflege und mit anderen Berufsgruppen.

VePKa e.V. führt Kompetenzen zusammen und macht wissenschaftliche Arbeiten verständlich und für die Praxis anwendbar.