Raumbuch

Titelseite

Das Raumbuch ist in der TechDat integriert.

Datenmaske

Das Raumbuch ist so konzipiert, dass man es projektbezogen frei gestalten kann, d.h. alle weißen Zellen können frei definiert und so beliebig belegt werden. Diese Angaben befinden sich im Datenblatt der Techdat und sind mit der Eingabemaske verknüpft.

Das Raumbuch hat 6 vordefinierte Komponentenbereiche.

In den gelben Zellen werden die Daten eingegeben. Diese und nur diese werden in der Datenbank gespeichert.

Die Benutzung ist denkbar einfach. Bei einem neuen Projekt müssen zuerst alle benötigten Daten bzw. Komponenten festgelegt werden. Damit wird die Datenmaske zusammengesetzt.

Die Grundvoraussetzung für das Raumbuch ist, dass alle Räume in der TechDat - Blatt [Daten] eine eindeutige Raumnummer erhalten.

Die Raumbuch-Ausgabe ist variabel gestaltet. Alle Räume, die ausgedruckt werden sollen, werden für den Ausdruck markiert.

Die Ausgabe wird dann in einer PDF-Datei ausgegeben (gespeichert).