TechDat

TechDat ist ein Programm auf Excel-Basis.

Der große Vorteil der Anwendung auf der Basis eines allseits bekannten Programms wie Excel liegt darin, dass es nicht erforderlich ist, sich in ein neues Programm einzuarbeiten.

Zur Erleichterung der Arbeit wurden lediglich ein paar zusätzliche Befehle, die in einem separaten Menüpunkt zusammengefasst sind, hinzugefügt.

Der zweite große Verteil liegt darin, dass das Programm offen gestaltet ist, so dass projektbezogene individuelle Anpassungen, die immer wieder erforderlich sind, möglich sind. Bei einer eigenständigen Anwendung wäre dies nicht möglich.

Mit diesem Programm werden Daten ermitteln, die bei einer Projektbearbeitung der haustechnischen Anlagen, d.h. der Anlagen der TGA (Technische Gebäude Ausrüstung), benötigt werden.

Als Basis der Berechnungen werden zuerst die Raumflächen und Raumvolumen erfasst. Auf dieser Grundlage werden dann die Anlagen konfiguriert, berechnet, dimensioniert und der Gesamtenergiebedarf ermittelt.

Danach erfolgt dann die Kostenermittlung nach DIN 276.

Die TechDat ist wie folgt gegliedert:

Das Programm betseht aus folgenden Bestandteilen:

  1. Gebäude Daten und Anlagenberechnungen
  2. Kostenermittlung nach DIN 276
  3. Raumbuch
  4. Jahresenergie-Verbrauch und Jahresverbrauhs-Kosten