Fest 2017

Mit dem 284. Schuss hat Hermann Kröger beim Königsschießen am Sonntag den Adler von der Stange geholt. Er regiert schon zum dritten Mal die Varlheider Schützen und darf sich somit nun Kanzler nennen.

Bereits im Jahr 1975 wurde Hermann Kröger zum ersten Mal König. 1997 errang er dann die Kaiserwürde. 1971 regierte er zudem als Jungkönig. Der 67-Jährige freute sich sichtlich. Seinem Verein ist er eng verbunden. Von 1989 bis 2003 war er Vorsitzender der Varlheider Schützen, heute trägt er den Titel des Ehrenvorsitzenden. Lange Zeit war Hermann Kröger als Versicherungskaufmann in Rahden tätig und ist daher auch über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Aus dem Händeschütteln kam der neue Kanzler nach seinem entscheidenden Schuss kaum heraus.

Vizekönig wurde Günter Wegehöft mit dem 283. Schuss. Weitere Sturmschützen waren Ralf Eikenhorst und Jörg Bremermann. Die Krone entfernte Thorsten Kunter mit dem 19. Schuss. Das Zepter holte sich Erwin Sassenberg mit dem 26. Schuss. Den Reichsapfel »pflückte« sich Andre Kunter mit dem 27. Schuss.

Das Schießen im idyllischen »Viekers Busch« eröffnete der bisherige Alt-Schützenkönig Walter Schulte. Es folgten Vorsitzender Michael Duffe sowie die beiden Ehrenvorsitzenden Hermann Kröger und Wolfgang Spreen.

Spannend ging es außerdem auch bei den Jungschützen des Varlheider Vereins zu. Groß war der Jubel, als Henrik Schwettmann mit dem 263. Schuss den Adler zu Fall brachte. Der 29-Jährige tritt die Nachfolge von Christoph Griepenstroh an.

Vizekönig bei den Jungschützen wurde Dennis Röhe. Als weitere Sturmschützen hielten bis zum Schluss auf den Adler Patrick Spreen, Max Dietrichs und Bastian Kummer.

Die Insignien sicherten sich Pierre Herbst (Krone mit dem 5. Schuss sowie Reichsapfel mit dem 18. Schuss) und Bastian Kummer (Zepter mit dem 33. Schuss). Die Standaufsicht beim Schießen hatten Jörn Drees, Lars Schadewald und Patrick Herbst.

Kinderkönigin wurde am Samstag Mina Krüger. Sie schoss den Adler mit dem 115. Schuss ab. Zu ihrem Kronprinzen wählte sie Jan-Luca Wehebrink.

Beim Schützenfest in Varlheide wurden auch Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder vorgenommen.